Effektivität der Bildungszusammenarbeit zwischen Vietnam und Japan

Montag, 13. März 2017 - 18:43:35

(VOVworld) – Die Bildungszusammenarbeit zwischen japanischen Partnern und Ho-Chi-Minh-Stadt in den vergangenen Jahren stellt einen Erfolg in den Beziehungen beider Länder dar. Viele Austauschprogramme von Studenten und Dozenten sowie Zusammenarbeitsprojekte in der Bildungsentwicklung und Berufsbildung sind Beweise für die Weiterentwicklung der Bildungszusammenarbeit mit Japan in Ho-Chi-Minh-Stadt.

 

effektivitat der bildungszusammenarbeit zwischen vietnam und japan hinh 0
Die Hochschule Hoa Sen führt viele Studentenaustauschprogramme mit Japan durch. (Foto: Internet)


Seit ein paar Jahren führen japanische Konzerne Projekte durch, um ein modernes und freundliches Bildungsumfeld in vielen Schulen in Ho-Chi-Minh-Stadt zu schaffen. 2012 half Ajinomoto der Bildungsbehörde der Stadt dabei, das Projekt „Mahlzeit in der Schule“ umzusetzen, um die Ernährung von Grundschülern zu verbessern. Damals wurde die Grundschule Trung Trac im Stadtviertel 11für das Pilotprojekt ausgewählt. Bisher kann die Schule die Erfolge des Projekts gut entfalten. Der Schuldirektor Phan Van Tri erzählte, mit umgerechnet mehr als 54.000 Euro Hilfsgeldern von Ajinomoto wurde die Schulküche neu ausgestaltet. Es gebe abgetrennte Bereiche für die Lagerung von rohen Nahrungsmitteln, die Vorbereitung und Zubereitung. So werde der Kochprozess strikt kontrolliert:

„Dieses Modell der Küche trägt dazu bei, die Nahrungsmittelhygiene zu gewährleisten, Räume gut zu nutzen und die Arbeit der Köche zu erleichtern. So haben die Schüler gutes und sicheres Essen.“

Seit vielen Jahren arbeitet die Hochschule für Land- und Forstwirtschaft in Ho-Chi-Minh-Stadt mit mehr als 20 japanischen Hochschulen und Forschungsinstituten zusammen. Auch die Hochschule Hoa Sen führt viele Studentenaustauschprogramme mit Japan durch. Bisher hatten fast 75 Studenten beider Länder die Chance, das Studium, die Kultur und das Leben in dem jeweils anderen Land kennenzulernen. Dazu Dinh Anh Lan, die für Öffentlichkeitsarbeit und Medien an der Hochschule Hoa Sen zuständig ist:

„Der Kultur- und Bildungsaustausch ist Grundlage für die Entwicklung der Beziehungen beider Länder. Diese Studenten werden nach dem Abschluss bei unterschiedlichen Firmen und Behörden arbeiten. Aber sie sind Samenkörner, die die Zusammenarbeit zwischen Vietnam und Japan weiter entfalten.“

Auch die Berufsbildung ist ein effektiver Zusammenarbeitsbereich. Der Rektor der Fachschule Vien Dong Tran Thanh Hai sagte, seit 2014 kooperiert seine Schule mit der Fachschule für Fahrzeugbau Nakanihon in Japan. Im April 2017 werde die Fachschule Dozenten im Fach Fahrzeugbau an die Fachschule Nakanihon für Praktika in den Bereichen Elektro- und Hybridautos entsenden. Die Fachschule Vien Dong verstärkt ebenfalls ihre Zusammenarbeit mit anderen japanischen Partnern in den Fächern Krankenpflege, Bauwesen und Mechanik. Laut dem Rektor habe die Bildungskooperation mit Japan zum Teil die Lehr- und Lernmethoden der Fachschule Vien Dong verändert.

„Wir wählen Fächer aus, die verbessert werden und der Nachfrage in Vietnam und den weltweiten Standards entsprechen. Auch Studenten ändern ihre Sicht auf die Fächer. So wird eine positive Stimmung für das Studium geschaffen.“

Neben den Bildungszusammenarbeitsprogrammen kümmert sich das Bildungswesen in Ho-Chi-Minh-Stadt auch um den Unterricht der japanischen Sprache für Bewohner. Die Stadtbehörde hat mit der japanischen Kulturstiftung zusammengearbeitet, um Trainingskurse für Japanisch-Lehrer an Mittel- und Oberschulen zu organisieren.

Die Bildungskooperation zwischen Ho-Chi-Minh-Stadt und japanischen Partnern bringt konkrete Ergebnisse. Das Bildungswesen nähert sich modernen Modellen an, um schrittweise die Qualität der Bildung nach regionalem und internationalem Standard zu erhöhen. Diese Zusammenarbeit trägt auch dazu bei, die bilateralen Beziehungen zwischen Vietnam und Japan zu intensivieren.

Briefkastensendung vom 22.03.2017

Briefkastensendung vom 22.03.2017

(VOVworld) - Antwort auf Frage von Lutz Winkler aus Schmitten über Sportbegeisterung von Vietnamesen.

mehr

Vietnamesische Verbände werden deutschlandweit unterstützt

Vietnamesische Verbände werden deutschlandweit unterstützt

(VOVworld) – Die vietnamesische Gemeinschaft in Deutschland ist nach Angaben der deutschen Behörden mit mehr als 100.000 Personen relativ groß. Die Vietnamesen in Deutschland sind erfahrungsgemäß fleißig und befolgen die...