Khanh Hoa stellt den Delegierten der APEC-Konferenz ihre Kultur vor

Montag, 27. Februar 2017 - 16:24:03

(VOVworld) – Zum ersten Mal wurde die Küstenstadt Nha Trang der Provinz Khanh Hoa ausgewählt, um die Konferenz der hochrangigen Beamten der APEC-Mitgliedsländer abzuhalten. Es ist nicht nur ein großes internationales Ereignis, sondern auch eine Gelegenheit für die Stadt, den Delegierten und ausländischen Touristen die Landschaft und Kultur dieses Gebietes näherzubringen. 


khanh hoa stellt den delegierten der apec-konferenz ihre kultur vor hinh 0
Die Kulturveranstaltungen während der APEC-Konferenz locken viele Touristen nach Khanh Hoa.


Die Küstenstadt Nha Trang ist als Touristenstadt und Zentrum der Provinz Khanh Hoa mit vielen schönen Stränden und einer attraktiven Landschaft bekannt. Nha Trang ist außerdem durch die besondere Kultur und gastfreundlichen Menschen ein beliebtes Reiseziel für die Touristen. Mit diesen Stärken wurde Nha Trang von der vietnamesischen Regierung ausgewählt, um als Veranstaltungsort der Konferenz der hochrangigen Beamten der APEC-Länder vom 18. Februar bis zum 3. März zu dienen. Das ist die erste Aktivität des APEC-Jahres in Vietnam. Die erste Konferenz umfasst insgesamt 56 Sitzungen und Seminare. Daran werden rund 2500 Delegierte aus 21, APEC-Ländern teilnehmen. Dieses internationale Ereignis ist kulturell, wirtschaftlich und diplomatisch von großer Bedeutung. Um dieses Ereignis erfolgreich zu veranstalten, hat sich die Provinz Khanh Hoa gewissenhaft auf die Verbesserung der Infrastruktur und Dienstleistungen vorbereitet. Es wird erwartet, dass Vietnam dadurch Zusammenarbeitsmöglichkeiten mit den Partnerländern in der Region und in der Welt erhält. Dazu sagt der Vizevorsitzende des Volkskomitees der Provinz Khanh Hoa, Nguyen Duy Bac.

“Es ist eine Gelegenheit, um das Image des Landes und der Menschen sowie die Potenziale und Stärken der Provinz Khanh Hoa vorzustellen. Die Provinz hat dem APEC-Sekretariat vorgeschlagen, die Behörden der Provinz Khanh Hoa bei bilateralen Gesprächen mit anderen Wirtschaften der Welt am Rande dieser Konferenz zu unterstützen.”

Während der Konferenz veranstaltet die Provinz Khanh Hoa zahlreiche Aktivitäten, um die Kultur und die Natur der Provinz sowie der zentralsüdvietnamesischen Provinzen zu präsentieren. Eine Fotoausstellung zum Thema “Die Schönheit des Gebiets und der Menschen der Provinz Khanh Hoa und der zentralsüdvietnamesischen Provinzen“ findet in fünf Hotels statt, in denen die Programme der APEC-Konferenz veranstaltet werden. Beim Galadinner der APEC- Delegierten wird das Ensemble Hai Dang der Provinz Khanh Hoa ein Konzert mit traditionellen Musikinstrumenten wie Lithopone, einsaitigem Monochord und Flöte veranstalten. Dabei werden vietnamesische Volkslieder aus dem ganzen Land gespielt und traditionelle Tänze der Minderheiten im Hochland Tay Nguyen und der Küstenregionen aufgeführt. Die Delegierten der Konferenz haben die Chance, die Landschaft, die Bucht Nha Trang, eine der 20 weltweit schönsten Buchten, und die Handwerksdörfer zu besuchen sowie kulturelle und touristische Produkte der Provinz Khanh Hoa zu kaufen. Khanh Hoa ist als Gebiet des Adlerholzbaumes bekannt. Das Volkskomitee der Provinz Khanh Hoa hat deswegen Fächer aus Adlerholz als Geschenk für die Delegierten gewählt. Dazu sagt der Direktor der Firma Adlerholzbaum Khanh Hoa, Nguyen Van Tuong.

“Unsere begabten Handwerker haben die Fächer aus Adlerholz hergestellt. Sie sind nicht nur ein typischer Gegenstand der Vietnamesen, sondern auch ein Kunsthandwerkprodukt für die Delegierten. Sie symbolisieren die Gastfreundlichkeit und Liebe der Menschen in diesem Gebiet mit einer schönen Naturlandschaft.”

Die Kulturveranstaltungen während der APEC-Konferenz locken viele Touristen nach Khanh Hoa, sagt die Reiserführerin Thu Huong.

“Es ist eine Gelegenheit, Touristen nach Khanh Hoa zu locken. Die Provinz hat durch eine schöne Landschaft und bekannte Reiseziele viel Potenzial. Die Besucher können nicht nur reisen, sondern auch mehr über die vietnamesischen Kulturidentitäten erfahren.”

Nha Trang ist eines der beliebtesten Reiseziele für ausländische Touristen in Vietnam. Die Veranstaltung von internationalen Ereignissen hilft dabei, wirtschaftliche Zusammenarbeitsmöglichkeiten zu finden und Investitionen zu fördern. 

Briefkastensendung vom 22.03.2017

Briefkastensendung vom 22.03.2017

(VOVworld) - Antwort auf Frage von Lutz Winkler aus Schmitten über Sportbegeisterung von Vietnamesen.

mehr

Vietnamesische Verbände werden deutschlandweit unterstützt

Vietnamesische Verbände werden deutschlandweit unterstützt

(VOVworld) – Die vietnamesische Gemeinschaft in Deutschland ist nach Angaben der deutschen Behörden mit mehr als 100.000 Personen relativ groß. Die Vietnamesen in Deutschland sind erfahrungsgemäß fleißig und befolgen die...