Premierminister Nguyen Xuan Phuc nimmt an Bilanzkonferenz des Handelsministeriums teil

Freitag, 6. Januar 2017 - 19:31:06

premierminister nguyen xuan phuc nimmt an bilanzkonferenz des handelsministeriums teil hinh 0
Premierminister Nguyen Xuan Phuc (2.v.l.) und die Teilnehmer der Sitzung.

(VOVworld) – Premierminister Nguyen Xuan Phuc hat am Freitag an der Online-Bilanzkonferenz des Handelsministeriums teilgenommen. Dort bewertete der Premierminister die Restrukturierung des Apparats der Ministeriums als sehr positiv. Einige Mechanismen, die der Bevölkerung und den Unternehmen gut dienen, wurden vom Handelsministerium gut umgesetzt. Viele unnötige Verwaltungsformalitäten wurden beseitigt. Dazu der Premierminister:

„Um die Industrie zu entwickeln muss Vietnam die Abhängigkeit von nicht nachhaltigen Vergünstigungen und Naturressourcen reduzieren. Stattdessen soll eine kreative Industrie unter stärkerem Einsatz von Technologie entwickelt werden.“

Der Premierminister forderte das Handelsministerium dazu auf, Handelsbarrieren zu analysieren, die die vietnamesischen Waren schützen können, aber den internationalen Gesetzen nicht widersprechen.

Briefkastensendung vom 22.03.2017

Briefkastensendung vom 22.03.2017

(VOVworld) - Antwort auf Frage von Lutz Winkler aus Schmitten über Sportbegeisterung von Vietnamesen.

mehr

Schweizer Caritas unterstützt Kinder mit Behinderungen in Ha Giang

Schweizer Caritas unterstützt Kinder mit Behinderungen in Ha Giang

(VOVworld) –Caritas Schweiz ist eines der weltweiten 164 Mitglieder der internationalen Caritas. Ihre Aufgaben bestehen unter anderem darin, den armen sowie benachteiligten Menschen auf der Welt zu helfen. Caritas Schweiz...