Kulinarische Kultur in Dong Thap Muoi

Freitag, 6. Januar 2017 - 16:28:20


(VOVworld) – Die kulinarische Kultur in Dong Thap Muoi und in Südvietnam ist durch die Kultivierung vor hunderten von Jahren entstanden. Die Köstlichkeiten sind deswegen sehr bescheiden, aber schmackhaft und typisch für Südvietnam.



kulinarische kultur in dong thap muoi hinh 0
Als Feuchtgebiet gibt es in Dong Thap Muoi viele Fischsorten. (Foto: afamily.vn)


Dong Thap Muoi ist von der Natur mit einer großen Artenvielfalt gesegnet worden. Als Feuchtgebiet bietet Dong Thap Muoi die besten Bedingungen für viele Fischarten. Mit dieser Stärke können die Bewohner zahlreiche einzigartige Köstlichkeiten zubereiten. Dazu sagt der Kultur-Tourismusforscher Pham Van Tran.

“Dong Thap Muoi ist ein Feuchtgebiet und das Essen hier hat seinen eigenen Charakter. Das Besondere an dem Essen hier ist, dass es wild und locker ist. Die Speisen sind sehr natürlich, hängen nicht von der Kochtechnik ab und setzen sich aus umfangreichen Zutaten zusammen.”

Fische sind unerschöpfliche Zutaten, die die Bewohner in verschiedenen Speisen verwenden können. Sie werden gekocht, gedünstet, gegrillt oder zu Fischsoße verarbeitet. Wenn vom Essen in Dong Thap Muoi die Rede ist, denkt man sofort an gegrillte und gefleckte Schlangenkopffische. Den gegrillten Schlangenkopffisch gibt es seit der Urbarmachung von Dong Thap Muoi und er ist heute eine der beliebten Speisen im Alltagsleben der Bewohner. Die Fische werden gereinigt und auf einen Bambusstock gespießt. Dieser Stock mit dem Fisch wird in den Boden gesteckt, von Stroh bedeckt und gegrillt. Wenn die Fische gar sind, nimmt man das Fleisch der Fische, rollt es in junge Lotusblätter und genießt diese zusammen mit Fischsoße. Das ist die bekannteste Köstlichkeit in Dong Thap Muoi, bei welcher der natürliche Geschmack der Fische erhalten bleibt. Neben dem Schlangenkopffisch sind Köstlichkeiten, die aus dem Karpfenfisch der Gattung Henicorhynchus zubereitet werden, ebenfalls beliebt. Der Bewohner Tu Be fängt oft  diese Art von Fischen in Dong Thap. Er sagt, aus dieser Fischart kann man viele verschiedene Speisen zubereiten. 

“Früher waren Fische der Gattung Henicorhynchus sehr billig. Heutzutage ist der Preis stark gestiegen. Ein Kilogramm kostet bis zu 6 Euro. Diese Fischart schmeckt besonders lecker, wenn man sie mit Erdnüssen und Fischsoße schmort oder eine saure Suppe kocht.”

Tu Be fügte hinzu, dass diese Suppe mit Bananenpflanzen, Basilikum und langem Koriander gekocht werden sollte. Allerdings sind die saure Suppe und Blüten der Sesbania Sesban-Pflanze die bekanntesten Speisen, die es nur in der Hochwassersaison in Dong Thap Muoi gibt. 

Eine weitere besondere Köstlichkeit in Dong Thap Muoi ist eine Soße aus Krebs, Aal und Fischen. Diese Soße isst man zusammen mit weißen Seerosengewächsen. Der Kultur- und Tourismusforscher in Dong Thap, Pham Van Tran sagt, die kulinarische Kultur in Dong Thap Muoi zeige die Großzügigkeit. Bei den Speisen werde auf die Dekoration verzichtet, aber die Zutaten werden so natürlich wie möglich gehalten. 

“Das Essen in Dong Thap Muoi reflektiert die schwierigen Zeiten der Vorfahren beim Beginn der Kultivierung des Feuchtgebietes. Es zeigt aber auch den Fortbestand und die Entwicklung der Bewohner in diesem Gebiet. Es spiegelt die Liebe zur Heimat wider und ist ein Mittel zur Verbindung der lokalen Gemeinden. Mit solchen Bedeutungen soll das traditionelle Essen hier bewahrt werden, damit man für den Tourismus werben und für die Bewahrung der Artenvielfalt in Dong Thap Muoi eintreten kann.”

Die köstlichen Speisen sind eng mit dem Charakter und den natürlichen Bedingungen des Wohnorts verbunden. Die kulinarische Kultur in Dong Thap Muoi ist deswegen sehr volksnah.

Briefkastensendung vom 18.01.2017

Briefkastensendung vom 18.01.2017

(VOVworld) - Antwort auf die Fragen von Dieter Leupold nach Sendeort des deutschsprachigen Programms und nach Verkehr zur Kleinstadt Son Tay.

mehr

Goethe Institut Hanoi: Ausstellung über Grafikdesign und Typografie

Goethe Institut Hanoi: Ausstellung über Grafikdesign und Typografie

(VOVworld) - Im Goethe-Institut Hanoi hat vor kurzem eine Ausstellung des New York Type Directors Club stattgefunden. Während der zehntägigen Veranstaltung wurden die interessantesten Entwürfe ausgestellt, die die Welt der...