Beginn der Tourismussaison in Binh Thuan

(VOVWORLD) - Derzeit beginnt für die Touristenziele in Binh Thuan die Saison und internationale Touristen werden empfangen. Es wird prognostiziert, dass die Anzahl der Touristen in der Hochsaison viel höher als die in den vergangenen Jahren sein wird. Hotels und Gästehäuser haben sich gut vorbereitet, um die Gäste zu empfangen. 
Beginn der Tourismussaison in Binh Thuan - ảnh 1Ab Mitte November reisen sehr viele Touristen nach Binh Thuan. 

Die Touristensaison in Binh Thuan läuft von November bis Mai des nächsten Jahres. Das ist die Zeit, in der Touristen aus kalten Ländern dem Winter entfliehen. Die Hochsaison hat erst begonnen, aber das Luxus-Touristengebiet Ham Tien-Mui Ne in Binh Thuan ist bereits sehr lebhaft. An den Stränden gehen sehr viele Touristen spazieren. Die anderen nehmen ein Sonnenbad oder schwimmen im kühlen Wasser. Das wilde Meeresgebiet Mui Ne in Binh Thuan interessiert ausländische Touristen immer mehr. Dazu Erin Phillips, die gemeinsam mit ihrem Freund gerade aus Australien gekommen ist:

„Wir haben bei Google nach Hotels und Touristenzielen gesucht und Informationen über Mui Ne gefunden. Mui Ne ist toll mit seinen vielen Sandhügeln und schönen Stränden, anders als andere Touristenziele in Vietnam. Der Bahnhof ist relativ ruhig und wir können von dort aus ein Taxi nehmen. Deshalb denke ich, dass Mui Ne ideal für Erholung ist.“

Touristen in Mui Ne – Binh Thuan kommen aus verschiedenen Ländern. Nun reisen nicht nur Touristen aus Nordeuropa und Russland hierher wie früher, sondern auch viele chinesische Touristen. Laut Dao Thai Tuyet Ngan, Vertreterin des Touristengebiets Poshanu in Phan Thiet buchen die Touristen Zimmer meist per Internet. Obwohl sie nicht über Reisenveranstalter buchen, ist die Anzahl der Gäste relativ hoch.

„Bisher sind durchschnittlich 65 Prozent unserer Zimmer besetzt. Nach Prognosen wird die Anzahl der Gäste in kommender Zeit steigen, im Vergleich zum Vorjahr. In dieser Jahreszeit kommen viele Touristen aus Nordeuropa und Australien.“

Beginn der Tourismussaison in Binh Thuan - ảnh 2 Russische Touristen haben Essen im Restaurant des Erholungsgebiets Seahorse.

Zum Erholungsgebiet Seahorse kommen meist Russen. Seahorse hat 151 Zimmer und kann zugleich mehr als 300 Gäste aufnehmen. Schon am Anfang der Saison sind durchschnittlich 85 Prozent der Zimmer besetzt. Der Exekutiv-Direktor von Seahorse Tran Anh Thi sagte, die Buchung ausländischer Touristen in diesem Jahr erhöhe sich viel mehr als in den vergangenen Jahren. 

„Ausländische Reiseveranstalter teilen ihre Erfahrungen mit uns, wie wir die Qualität der Dienstleistungen erhöhen können. Die Arbeitskräfte in Tourismus in Mui Ne müssen besser werden. Alle müssen Gastfreundschaft zeigen, vom Direktor bis zum Mitarbeiter. Das ist ein wichtiger Faktor.“

Nguyen Lan Ngoc, die Vizedirektor der Behörde für Kultur, Sport und Tourismus in Binh Thuan teilte mit, die Behörde habe Hotels und Gästehäuser aufgefordert, die Qualität ihrer Dienstleistungen zu erhöhen und die Marke des Tourismus in Mui Ne, Phan Thiet, Binh Thuan zu schützen.

„In dieser Saison kommen am meisten ausländische Touristen nach Binh Thuan. Deshalb haben sich alle Unternehmen im Bereich Tourismus ausführlich vorbereitet, um Nachfragen der Gäste am besten decken zu können.“

In den vergangenen zehn Monaten hat Binh Thuan knapp vier Millionen Mal Gäste empfangen. 434.000 davon sind ausländische Touristen, das entspricht einer Steigerung um 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Binh Thuan bemüht sich derzeit, Schwächen in der Umwelt und im Verkehr zu beseitigen, um ein ideales Touristenziel für in- und ausländische Gäste zu bleiben.

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres