Zusammenarbeit bei Entfaltung des Erbes in der nördlichen Region von Hanoi

(VOVworld) – Sechs nordvietnamesische Provinzen Cao Bang, Bac Kan, Lang Son, Thai Nguyen, Tuyen Quang und Ha Giang gehören zur Region Viet Bac. Es gibt in dieser Region viele Sehenswürdigkeiten der Natur. Seit acht Jahren setzt Viet Bac das Tourismusprogramm zur Entfaltung des Erbes in der Region um.

Zusammenarbeit bei Entfaltung des Erbes in der nördlichen Region von Hanoi - ảnh 1
Ein Kultur-Festival der Völker in Viet Bac.(Foto: tuoitre.vn)

 

Rund 33 Millionen Touristen haben seit 2009 bis 2015 die Region Viet Bac besucht. Es kommen jährlich etwa fünf Millionen Besucher hinzu. Rund 1200 Hotels und Gästehäuser, 270 davon mit einem Standard von eins bis vier Sterne, zählen zu den Einrichtungen für den Tourismus in Viet Bac. Bisher wurden etwa 1,4 Milliarden Euro für den Tourismus in die Region investiert, sagt der stellvertretende Leiter der Zentraldirektion für Tourismus, Ngo Hoai Chung.

„Das Potenzial des Tourismus in Viet bac ist groß. Bei der Förderung des Tourismus spielen der Staat und die Lokalbehörden eine wichtige Rolle. Wir müssen eine Politik machen, die den Tourismus fördert. Dafür brauchen wir Investitionen. Der Tourismus braucht einen Schub in der Investition für seine Entwicklung.“

Das Programm zur Förderung des Tourismus in Vietnam erreicht bisher gute Ergebnisse. Immer mehr Touristen kommen in die Region. Die Provinz Ha Giang ist ein Beistpiel dafür. Der Flaggenturm Lung Cu, das Kalkplateau Dong Van, der Echte Buchweizen und der Markt in Dong Van zählen zu den Tourismus-Attraktionen. Von 2009 bis 2015 besuchten mehr als 3,2 Millionen Touristen die Provinz. Immer mehr ausländische Gäste kommen nach Ha Giang, sagt der stellvertretende Direktor der Tourismus-Behörde der Provinz, Lam Tien Manh.

„Das Kulturerbe in Viet Bac ist umfangreich und vielfältig. Die Provinzen wissen um ihre Stärke im Tourismus und fördern sie. Dabei spielt die Kultur der Minderheitsvolksgruppen in Viet Bac eine wichtige Rolle. Die Provinz Ha Giang arbeitet mit den Nachbarprovinzen zusammen, um die Entwicklung des Tourismus in der Region zu fördern.“

Die Werbung für den Tourismus in Viet Bac ist wichtig. Die Provinzen in Viet Bac veranstalten traditionelle Feste, um Aufmerksamkeit der Reisebüros zu machen. Der Direktor für Projektentwicklung des Unternehmens Vingroup sagte, er wünsche sich mehr Feste vor allem mehr Märkte in der Region. Cao Bang ist eine der sechs Provinzen in Viet Bac, die noch eine relativ schlechte Entwicklung in der Infrastruktur haben. Künftig verbinden die Autobahnen die Provinzen in Viet Bac. Die Provinzen in Viet Bac wissen um ihre Stärke und ihre Schwächen, um den Tourismus in der Region zu fördern. Sie arbeiten eng zusammen, um den Tourismus in Viet Bac noch attraktiver zu machen, sagt der Vorsitzende des Volkskomitees der Provinz Tuyen Quang, Pham Minh Huan.

„Die Zusammenarbeit der Provinzen in Viet Bac ist wichtig. Die Lokalbehörden wissen um ihre Aufgaben im Tourismusbereich. Der Tourismus ist für Tuyen Quang neben Industrie und Landwirtschaft eine der drei Säulen der Wirtschaft.“

Viet Bac ist mit vielen Sehenswürdigkeiten und Kulturen sowie historischen Gedenkstätten wie Ba Be-See und dem Ban Gioc-Wasserfall zweifellos eine Attraktion für den Tourismus.

 

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres