Bilder über Hanoi: Von Vergangenheit bis zur Gegenwart

(VOVworld) – Wenige Maler haben Hanoi mit einfachen Gefühlen gezeichnet. Je mehr man sich mit den Themen zu Hanoi beschäftigt, desto vielfältiger sind die Aspekte, die man in diesen Themen findet. Mit ihrem Talent haben viele Maler die Hauptstadt von der Vergangenheit bis zur Gegenwart, mit ihrem eigenen Stil lebendig beschrieben.

 

Bilder über Hanoi: Von Vergangenheit bis zur Gegenwart - ảnh 1
Ein Bild über die Altstadt Hanois von Maler Bui Xuan Phai. (Foto: thethaovanhoa.vn)


Der verstorbene Maler Bui Xuan Phai ist wahrscheinlich der einzige Mensch, der die Seele der Hauptstadt Hanoi in den 50-, 60- und 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts erfolgreich dargestellt. Damals hat er geschrieben, dass Hanoi viele Schönheiten habe. Jede Schönheit von Hanoi wird von jedem Mensch geliebt. Die Altstadt und die alten Häuser wurden lebendig in seinen Bildern gemalt. Mit den Zeitfarben der Hauswände, der Gassen und mit der Vorstellung eines Künstlers hat Maler Bui Xuan Phai überraschende Schönheiten geschaffen. In seiner Karriere hat Phai außerdem zahlreiche Künstler des Cheo-Gesangs und Stillleben gemalt. Von vielen Menschen aber wird er als ein Maler betrachtet, der die Altstadt Hanois am erfolgreichsten gezeichnet hat. Früher hat Bui Xuan Phai alle Materialien benutzt, auf denen man malen konnte, wie beispielsweise Zeitungen oder Zigarettenschachteln. Damit habe er Hanoi einen Schatz von Bildern über diese Stadt hinterlassen, sagt Bui Thanh Phuong, der Sohn des verstorbenen Malers Bui Xuan Phai:

„Experten können durch die Farbe der Stadt und der Kostüme der Menschen auf den Bildern bestimmen, in welchem Jahr diese Bilder gemalt wurden. Beispielsweise ein Bild, in dem die Männer, die Regenschirm hielten und Ao Dao trugen, wurde sicher vor den 60er Jahren gezeichnet. In den Bildern meines Vaters gibt es einige Straßen in Hanoi, wo besondere Dinge zu sehen sind, z. B die schwarzen Hohlräume im Bürgersteig. In der Kriegszeit damals mussten die Hanoier in diesen Hohlräume als Versteck benutzen, gleich nachdem sie Bombenalarm gehört haben.“

Die alte Schönheit der Stadt Hanoi ist in den Augen der heutigen Maler etwas anders. Maler Nguyen Truong, der auch den Name als Etcetera Nguyen benutzt, lebt weit weg vom Heimatland. Durch große Bilder oder einfaches Zeichen in seinem Notizbuch hat Truong die lebendige Atmosphäre von Hanoi erfolgreich dargestellt. In seinen Bildern kann man das zeitgenößige Leben sowie die gewöhnlichen Ecke in Hanoi wahrnehmen, wie die Straßen, die Stromleitungssäulen, die Schilder oder mobile Stände, die mit auffallenden Farben gemalt wurden. Nguyen Truong hat Hanoi durch die Augen eines Auslandsvietnamesen beobachtet, der die ganze Heimat umarmen wollte.

“Ich will meine Hanoi detailliert malen. Ich habe selbstverständlich über Bui Xuan Phai gelesen und viele seiner Bilder  gesehen. Ich habe einen eigenen Blick auf Hanoi gewählt. Beispielsweise habe ich Hanoi von weitem aus gesehen und wollte die Kultur der Vorgänger kennenlernen.” 

Maler Nguyen Ngoc Dan ist Autor der drei Ausstellungen: “Über die Straßen” im Jahr 2007, “Straßen” im Jahr 2012 und “Gassen” im Jahr 2013. Seine Bilder haben den Zuschauern eine Bessesenheit vermittelt, über die dichten Stromleitungen, die Verkehrsampeln oder die Lautsprecher der Wohnviertel. Das sei eine einzigartige, grobe Hanoi, die aber in der Zeit der Verstädterung romantisch geworden sei, so Maler Dan:

“Viele Forscher haben oft gesagt, dass die tausendjährige Hanoi die vielfältige Kultur enthält. Ich persönlich habe viele Erinnerungen an Hanoi. Mein Eindruck über Hanoi entstand durch die Menschen-, und Kulturvielfalt. Ich habe in meinen Bildern die unordentliche Stromleitungen gezeichnet, die die Stadt während ihrer Entwicklung aber künftig besser planen soll.”

Für viele Maler gilt Hanoi als eine Wiege zur Pflege ihrer Gefühle. Sie lieben Hanoi und wollen diese Liebe mit allen Vietnamesen im In-, und Ausland teilen. Mit ihrer Vorstellung und Kreativität haben sie Hanoi moderner gemacht. Dabei ist die Darstellung über die Veränderungen in Hanoi von der Vergangenheit bis zur Gegenwart besonders wichtig, damit sich die Zuschauer durch jedes Kunstwerk ihr eigenen Gedanken machen können.

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres