Abschluss des Seminars “Bewahrung der vietnamesischen Sprache in Massenmedien”


Abschluss des Seminars “Bewahrung der vietnamesischen Sprache in Massenmedien” - ảnh 1
Der Intendant der Stimme Vietnams Nguyen The Ky hält eine Rede auf dem Seminar.

(VOVworld) – Das Seminar “Bewahrung der vietnamesischen Sprache in den Massenmedien” ist am Samstag in Hanoi zu Ende gegangenen. Organisiert wurde es vom Radiosender “Die Stimme Vietnams”, dem Verband der vietnamesischen Sprachwissenschaft und dem Verband der vietnamesischen Journalisten. Die Teilnehmer diskutierten drei Themen “Fragen bei der Bewahrung der vietnamesischen Sprache”, “Vietnamesische Sprache in Radio und Fernsehen” und “Vietnamesische Sprache in Zeitungen und Online-Zeitungen”. Dabei wurde die orientierte Rolle der journalistischen Sprache bei der Bewahrung und Entwicklung der vietnamesischen Sprache gezeigt. 

Der Intendant der Stimme Vietnams Nguyen The Ky bewertete dies so:

“Bei diesem Seminar haben wir die Notwendigkeit der Bewahrung der vietnamesischen Sprache bekräftigt. Wissenschaftler, Journalisten und Menschen, die Vietnamesisch lieben, haben die Partei, den Staat und das Parlament darum gebeten, Politik und Gesetze über Sprachen, darunter die vietnamesische Sprache, zu verbessern. Wir brauchen ein Gesetzbuch über Sprachen, darunter Vietnamesisch als nationale Sprache betrachtet werden soll. Durch dieses Seminar legen Medien eine Aufgabe für sich selbst fest, dass sie die vietnamesische Sprache gut verwenden sollen. Dies wird das Bewusstsein der Bevölkerung und der Gesellschaft über die Bewahrung der vietnamesischen Sprache beeinflussen.”

Mehr zum Thema
Weiteres