Aktivitäten von Premierminister Nguyen Xuan Phuc in Hongkong, China

Aktivitäten von Premierminister Nguyen Xuan Phuc in Hongkong, China - ảnh 1
Premierminister Nguyen Xuan Phuc trifft Mitarbeiter des vietnamesischen Generalkonsulats und Vertreter der in Hongkong und in Macau lebenden Vietnamesen. (Foto: chinhphu.vn)


(VOVworld) – Partei und Staat betrachten die vietnamesische Gemeinschaft im Ausland, darunter die in Hongkong und Macau lebenden Vietnamesen, als untrennbaren Teil des vietnamesischen Volkes. Dies sagte Premierminister Nguyen Xuan Phuc beim Treffen mit Mitarbeitern des vietnamesischen Generalkonsulats und Vertretern der in Hongkong und in Macau lebenden Vietnamesen am Donnerstag während seines Hongkong-Besuchs. Nguyen Xuan Phuc betonte die Tradition des vietnamesischen Volkes, solidarisch verbunden zu sein. Er drückte seine Hoffnung aus, dass die vietnamesische Gemeinschaft in Hongkong und Macau die Solidarität weiterhin aufrechterhalten und sich in die örtliche Gesellschaft eingliedern. Sie sollen weiterhin mit ihrem Intellekt zum Aufbau und zur Entwicklung des Landes beitragen und die Rolle als Brücke für die traditionell freundschaftlichen Beziehungen zwischen Vietnam und Hongkong sowie zwischen Vietnam und Macau gut spielen.

Am selben Tag nahm er an einer Tagung mit führenden Hongkong- Finanzinvestoren und Leitern großer Hongkonger Stiftungen teil.

Mehr zum Thema
Weiteres