Aktivitäten zum 55. Jahrestag der Agent-Orange-Katastrophe in Vietnam

Aktivitäten zum 55. Jahrestag der Agent-Orange-Katastrophe in Vietnam - ảnh 1
Der Vorstandschef von Incom Media und Leiter der Veranstaltungsabteilung, Pham Van Toi stellt das Ziel der Radtour vor. (Foto: vietbao.vn)

 
(VOVworld) – Am Sonntag hat das Unternehmen für Investition und Entwicklung der Bildlung und Kommunikation Vietnam (Incom Media) eine Radtour für Agent-Orange-Opfer veranstaltet. Anlass war der bevorstehende 55. Jahrestag der Agent-Orange-Katastrophe in Vietnam. Daran nahmen 1000 Angestellte, Arbeiter, Studenten und Schüler in der Hauptstadt Hanoi teil. Dieses Ereignis stellte den Rekord “Die Radtour für Agent-Orange-Opfer mit der größten Anzahl der Teilnehmern” auf. Der Vorstandschef von Incom Media und Leiter der Veranstaltungsabteilung, Pham Van Toi sagt:

”Dieses Ereignis ist wie ein Aufruf an die Gemeinschaft, Agent-Orange-Opfer zu unterstützen. Durch diese bedeutungsvolle Veranstaltung zeigen Angestellte, Arbeiter, Studenten und Schüler ihre Zuneigung für Agent-Orange-Opfer.”

Zuvor hatte in der nordvietnamesischen Provinz Ninh Binh das Austauschprogramm “Gemeinsam das Leid von Agent-Orange-Opfern mindern” stattgefunden. 

Mehr zum Thema
Weiteres