Binh Duong will Investition aus Thailand und Japan

Binh Duong will Investition aus Thailand und Japan - ảnh 1
Vorsitzende des Volkskomitees der südvietnamesischen Provinz Binh Duong, Tran Thanh Liem.



(VOVworld) – Rund 100 Vertreter der Unternehmen aus Thailand und Japan haben am Mittwoch in der thailändischen Hauptstadt Bangkok an einem Forum über Investitionen in Vietnam teilgenommen. Der stellvertretende Vorsitzende des Volkskomitees der südvietnamesischen Provinz Binh Duong, Tran Thanh Liem informierte den Teilnehmern über Attraktionen und Potenziale in Vietnam und in der Provinz Binh Duong. Vietnam wolle ausländische Investitionen anwerben und betrachte dies als einen wichtigen Bestandteil der vietnamesischen Wirtschaft. Die ausländische Investition sei ein entscheidender Faktor bei der Umstrukturierung der Wirtschaft und bei der Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit vietnamesischer Produkte. Er appellierte an Investoren aus Thailand und Japan, in Vietnam und vor allem in Binh Duong zu investieren. Binh Duong wolle eine umfassende Entwicklung fördern und die Infrastruktur modernisieren. Die Provinz bevorzuge Investitionen in den Bereichen mit Hochtechnologien, die für die Umwelt schonend sind.

Mehr zum Thema
Weiteres