Brexit: EU ist bereit für Verhandlungen mit Großbritannien


Brexit: EU ist bereit für Verhandlungen mit Großbritannien - ảnh 1
EU-Ratspräsident Donald Tusk. (Foto: EPA/ VNA)


(VOVworld) – EU-Mitglieder sind bereit, mit Großbritannien über den EU-Austritt dieses Landes zu verhandeln. Dies sagte EU-Ratspräsident Donald Tusk am Freitag. Die britische Premierministerin Theresa May will nächste Woche den Artikel 50 des Lissabon-Vertrags aktivieren. Innerhalb von 48 Stunden danach werde die EU einen Entwurf über die gemeinsame Orientierung für Verhandlungen vorlegen. Tusk fügte hinzu, dass die EU sich sorgfältig auf Verhandlungsschritte mit Großbritannien vorbereitet habe. Währenddessen war der belgische Premierminister Charles Michel der Meinung, dass Verhandlungen zwischen Großbritannien und der EU sehr schwierig sein würden, vor allem im Finanzbereich.

Inzwischen ist der von der britischen Regierung vorgeschlagene Brexit-Gesetzesentwurf noch nicht vom Parlament verabschiedet worden. Wenn dieser Gesetzesentwurf vom Parlament verabschiedet würde, kann May den Artikel 50 des Lissabon-Vertrags aktivieren.

Mehr zum Thema
Weiteres