Chinas Premierminister Li Keqiang besucht offiziell Deutschland

(VOVWORLD) - Der chinesische Premierminister Li Keqiang ist am Sonntag in Deutschland für einen offiziellen Besuch eingetroffen. 
Chinas Premierminister Li Keqiang besucht offiziell Deutschland - ảnh 1 Deutschlands Bundeskanzlerin Angela Merkel und Chinas Premierminister Li Keqiang. (Foto: fmcoprc.gov.hk)

Er wird dort an den deutsch-chinesischen Regierungskonsultationen teilnehmen. Während seines dreitägigen Besuches wird Li den deutschen Bundespräsidenten Frank Walter Steinmeier treffen und ein Gespräch mit seiner Amtskollegin Angela Merkel führen. Li und Merkel werden gemeinsam die Regierungskonsultationen leiten, um die Zusammenarbeit beider Länder für die kommenden fünf Jahre zu planen. Beide Politiker werden am Forum für Wirtschafts- und Technologiezusammenarbeit beider Länder teilnehmen.

Mehr zum Thema
Weiteres