Delegation der vietnamesischen Frauenunion besucht Argentinien

(VOVWORLD) - Vom 4. bis zum 7. July ist eine Delegation der vietnamesischen Frauenunion unter der Leitung der Vorsitzenden der Union, Nguyen Thi Thu Ha in Argentinien zu Gast gewesen. 
Delegation der vietnamesischen Frauenunion besucht Argentinien - ảnh 1 Die Vorsitzende der vietnamesischen Frauenunion, Nguyen Thi Thu Ha (2.v.r) überreicht ein Souvenir an die Leiterin des Fraueninstituts María Fabiana Tuñez. (Foto: Phuong Lan/ Vietnam+)

Während ihres Aufenthalts in Argentinien traf Ha Ageordnete Argentiniens und die Argentinien-Vietnam-Abgeordnetengruppe. Dabei betonte Ha, dass Vietnam ein aktives Mitglied des Übereinkommens zur Beseitigung jeder Form von Diskriminierung der Frauen (CEDAW) sei. Das Land strenge sich an, um das UN-Ziel für nachhaltige Entwicklung bis 2030 zur Armutsminderung und zur Geschlechtergleichberechtigung erreichen zu können. Ha drückte ihre Hoffnung aus, dass beide Seiten den Erfahrungsaustausch verstärken würden, vor allem bei der Erhöhung des Frauenanteils im Parlament und bei Staatsorganen. Darüber hinaus sollten Vietnam und Argentinien weiterhin auf regionalen und internationalen Foren stärker zusammenarbeiten, um die Effektivität der bilateralen Kooperation zu erhöhen.

In Agentinien tagte die Delegation der vietnamesischen Frauenunion ebenfalls vor allem mit Vertretern des Fraueninstuts im argentinischen Ministerium für soziale Entwicklung, des argentinisch-vietnamesischen Kulturinstituts und der Universidad del Salvador.

Mehr zum Thema
Weiteres