Der Vorsitzende der Vaterländischen Front empfängt die Vizevorsitzende des britischen Unterhauses

Der Vorsitzende der Vaterländischen Front empfängt die Vizevorsitzende des britischen Unterhauses - ảnh 1
Der Vorsitzende der Vaterländischen Front Vietnams Nguyen Thien Nhan beim Treffen mit der Vizevorsitzenden des britischen Unterhauses Eleanor Laing.

 
(VOVworld) – Vietnam legt immer großen Wert auf die Verstärkung der strategischen Partnerschaft mit Großbritannien. Dies sagte der Vorsitzende der Vaterländischen Front Vietnams Nguyen Thien Nhan beim Treffen mit der Vizevorsitzenden des britischen Unterhauses Eleanor Laing am Montag in Hanoi. Er schlug vor, beide Seiten sollten die Unternehmen fördern, damit sie stärker kooperieren können. Die britischen Unternehmen sollten intensiver in Bildung, Finanzwesen, Bankwesen, Infrastrukturausbau, Versicherung und Technologie in Vietnam investieren. Er brachte seinen Wunsch zum Ausdruck, dass beide Seiten besser in der UNO, im ASEAN-EU-Forum, beim Kampf gegen den Klimawandel und bei der nachhaltigen Entwicklung kooperieren. Beide Länder sollten sich für den Schutz der Sicherheit und des Friedens im Ostmeer einsetzen. Eleanor Laing würdigte die Rolle der Vaterländischen Front Vietnams bei der Kontrolle und der Sozialkritik. Sie betonte, Vietnam sei eines der bevorzugten Länder Großbritanniens für die Entwicklungshilfe. 

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres