Eröffnung des Freundschaftsfestivals der vietnamesischen und indischen Völker

(VOVWORLD) - Das 9. Freundschaftsfestival der vietnamesischen und indischen Völker ist am Sonntag im indischen Chandigarh eröffnet worden. 
Eröffnung des Freundschaftsfestivals der vietnamesischen und indischen Völker - ảnh 1 Eine Tanzvorführung beim Festival. (Foto: Huy Binh/ Vietnam+)

Organisator sind die Union der vietnamesischen Freundschaftsgesellschaften und die Allindische Organisation für Frieden und Solidarität (AIPSO). Anlass sind der 45. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen beiden Ländern sowie der 70. indische Nationalfeiertag und der 72. vietnamesischen Nationalfeiertag. Nach der Eröffnungsfeier präsentierten vietnamesische und indische Künstler Tänze und Lieder über das Land, die Menschen und die Freundschaft zwischen Vietnam und Indien.

Am selben Tag nahm die Delegation des vietnamesischen Volks an einem Seminar mit indischen Unternehmen teil. Dabei diskutierten beide Seiten Chancen zur Zusammenarbeit, vor allem in Handel, Infrastruktur, Tourismus, Kultur und Bildung.

Mehr zum Thema
Weiteres