Eröffnung des vietnamesischen Stands bei der Handelsmesse in Moskau

Eröffnung des vietnamesischen Stands bei der Handelsmesse in Moskau - ảnh 1
Die Teilnehmer bei der Eröffnung des vietnamesischen Stands in der Handelsmesse in Moskau. (Foto: baoquocte.vn)

 (VOVworld) – Im Lebensmitteleinkaufszentrum “Food City” in Moskau ist der Stand zur Ausstellung von vietnamesischen Waren eröffnet worden. An der Eröffnungszeremonie nahmen der Vorsitzende des Verbands der asiatisch-europäischen Unternehmen Viktor Kambolov und die Vertreterin des vietnamesischen Industrie- und Handelsministeriums Bui Thi Thanh An sowie Leiter von Food City teil. Im Rahmen der Messe werden hochwertige landwirtschaftliche Produkte und Konsumgüter Vietnams vorgestellt. Darunter sind verschiedene Tee-Sorten, Kaffee, Nüsse, getrocknete Früchte, frische Früchte, Gemüse, Reis und Fischereiprodukte Vietnams. Aus diesem Anlass unterzeichneten Viktor Kambolov und Bui Thi Thanh An eine Zusammenarbeitsvereinbarung. Diese Vereinbarung wird den Unternehmen beider Länder ermöglichen, die Chancen des Freihandelsabkommens zwischen Vietnam und der EAEU in den kommenden Jahren wahrzunehmen. 

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres