Europa soll nicht aufgrund der USA geteilt werden

si

Europa soll nicht aufgrund der USA geteilt werden - ảnh 1
Der Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz Wolfgang Ischinger.(Foto: AFP/vietnamplus.vn)



(VOVworld) – Der Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz Wolfgang Ischinger hat die Länder in Europa, in denen bald Wahlen stattfinden werden, davor gewarnt für oder gegen die neue US-Regierung zu stehen. Bei seiner Abschlussrede auf der Sicherheitskonferenz in München sagte Ischinger, die Länder in Europa sollten die Gefahr der Spaltung Europas bereits beim Wahlkampf vermeiden. Sie sollten nicht für oder gegen die US-Forderung stehen, die eine Erhöhung der militärischen Ausgaben vorsieht.

Bei der Sicherheitskonferenz in München diskutierten die Teilnehmer über die Beziehungen der Transatlantischen Beziehungen, die NATO sowie die EU, den Konflikt in der Ukraine und die Beziehungen zu Russland sowie den Krieg in Syrien.

Mehr zum Thema
Weiteres