Fotoausstellung “vietnamesische Schätze” 2016

Fotoausstellung “vietnamesische Schätze” 2016 - ảnh 1
Fotoausstellung "vietnamesische Schätze" 2016. (Foto: VNA)

 
(VOVworld) – Am Sonntag haben die Behörde für Kultur, Sport und Tourismus der Provinz Binh Thuan und die Zeitschrift Vietnam Heritage eine Fotoausstellung über die Schätze Vietnams 2016 veranstaltet. Die Ausstellung wurde in fünf Themen eingeteilt: Die vietnamesischen Flüsse, Natur, Kulturschätze, immaterielle Kulturschätze und Leben. Laut der Organisation wurden 5446 Werke von 507 Autoren aus dem In- und Ausland an dem Wettbewerb für vietnamesische Schätze eingereicht. Die Organisatoren haben davon 100 ausgezeichnete Fotos für die Ausstellung ausgewählt. Die Ausstellung wird zuerst in der Provinz Binh Thuan stattfinden und danach in sechs andere Provinzen verlegt. Die Anzahl der Fotos beim diesjährigen Wettbewerb ist mehr als im Vorjahr. Die Qualität und der Inhalt der Fotos sind laut Organisatoren ebenfalls umfangreicher. Ziel des Wettbewerbs ist es, die Aufmerksamkeit der Gemeinschaft aus dem In- und Ausland auf die Kulturschätzen und die Natur Vietnams zu gewinnen. Die Fotoausstellung in der Stadt Phan Thiet in Binh Thuan wird bis 28. Oktober andauern. Die Preis-Verleihung für den Wettbewerb wird im November in Ho Chi Minh Stadt organisiert.

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres