Historische Gedenkstätte und Sehenswürdigkeiten ziehen Touristen an

Historische Gedenkstätte und Sehenswürdigkeiten ziehen Touristen an - ảnh 1
Viele Touristen kommen nach Phan Thiet.

(VOVworld) – Mehr als 6000 Menschen haben in den vergangenen zwei Tagen das Museum für Folgen und Spuren des Krieges in Ho Chi Minh Stadt besucht. Am Donnerstag kamen fast 3000 Menschen zum Museum. Die Besucher interessierten sich für Exponate  und Dokumente über den Vietnamkrieg.

Mehr als 7000 Menschen besuchten vom 27. bis 29. April das Grab von General Vo Nguyen Giap in Vung Chua, Dao Yen in Zentralvietnam.

Rund 10.000 Menschen besuchten an den Feiertagen die Altstadt Hoi An in Zentralvietnam. Dies entspricht einer Steigerung von 25 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die Touristen interessierten sich beispielsweise für Veranstaltungen im Seidendorf in Hoi An oder für die Anerkennung der vier alten Bäume zum Nationalerbe.

 

Mehr zum Thema
Weiteres