Irak meldet Rückeroberung der antiken Stadt Nimrud

Irak meldet Rückeroberung der antiken Stadt Nimrud - ảnh 1
Eine antike Statue in Nimrud. (Foto: AFP/VNA)


(VOVworld) - Die irakische Armee hat nach eigenen Angaben die antike Stätte von Nimrud vom IS zurückerobert. Armeeeinheiten hätten Nimrud "vollständig befreit" und die irakische Flagge gehisst, erklärte das Einsatzkommando des Militärs.

Mitte April 2015 hatte der IS ein Video veröffentlicht, in dem das Ausmaß der Zerstörung der Stätte aus dem 13. Jahrhundert vor Christus durch Sprengsätze und Bohrmaschinen gezeigt wird. Nimrud war einer der berühmtesten archäologischen Fundorte im Zweistromland, das wiederum oft als Wiege der Kultur beschrieben wird.

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres