Nahost-Quartett veröffentlicht Bericht über den Friedensprozess

Nahost-Quartett veröffentlicht Bericht über den Friedensprozess - ảnh 1
Der israelische Siedlungsbau im Ostjerusalem. (Foto: AFP/VNA)

 
(VOVworld) – In ihrem Bericht am Freitag hat das Nahost-Quartett alle Seiten aufgerufen, die Politik und notwendigen Handlungen für eine Zwei-Staaten-Lösung zu verabschieden. Sie sollten die einseitigen Handlungen unterbinden, die dem Ergebnis einer endgültigen Verhandlung schaden könnten. Das Nahost-Quartett, das aus den Vereinten Nationen, der EU, USA und Russland besteht, betonte, nur durch die Zwei-Staaten-Lösung könnte ein langfristiger Frieden erreicht werden, der das Bedürfnis nach Sicherheit Israels sowie die Wünsche der Palästinenser befriedigen kann. Das Nahost-Quartett hat außerdem Vorschläge gegeben, um die Spannungen zwischen Israel und Palästina zu vermindern. Demnach sollte Palästina Terroranschläge verhindern und Israel seinen Siedlungsbau stoppen.

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres