Pariser-Staatsanwalt: Der Täter des Anschlags in Nizza hatte keine Verbindung zum IS

Pariser-Staatsanwalt: Der Täter des Anschlags in Nizza hatte keine Verbindung zum IS - ảnh 1
Die Aufenthaltserlaubnis von Mohamed Lahouaiej-Bouhlel. (Foto: AFP/VNA)


 
(VOVworld) – Der Staatsanwalt von Paris François Molins hat berichtet, es gebe keinen Beweis, dass der Täter für den Terroranschlag in Nizza persönliche Verbindungen zum IS habe. Trozdem hatte sich der IS zuvor zum Anschlag bekannt. Laut Aussagen des Staatsanwalts gebe es jedoch Hinweise darauf, dass Mohamed Lahouaiej Bouhlel ein "gewisses Interesse an der radikalen islamistischen Bewegung"gezeigt hatte. Die französischen Ermittler haben bestätigt, dass der 31-jährige Bouhlel den Lkw gefahren hat. Dabei wurden 84 Menschen getötet und rund 100 Menschen verletzt.

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres