Premierminister Nguyen Xuan Phuc trifft vietnamesische Gemeinschaft in den Niederlanden

(VOVWORLD) - Premierminister Nguyen Xuan Phuc und seine Delegation haben am Sonntag den neuen Sitz der vietnamesischen Botschaft in Den Haag eingeweiht. 
Premierminister Nguyen Xuan Phuc trifft vietnamesische Gemeinschaft in den Niederlanden - ảnh 1 Beamte und Mitarbeiter der vietnamesischen Botschaft sowie Vertreter der Vietnamesen in den Niederlanden begrüßen den Premierminister.  (Foto: Vu Dung/VOV)

Vor Beamten und Mitarbeitern der Botschaft und zahlreichen Vertretern der Vietnamesen in den Niederlanden sagte der Premierminister, die Beziehungen zwischen Vietnam und den Niederlanden entwickelten sich derzeit gut. Der Besuch des Premierministers ziele darauf ab, die strategische Partnerschaft beider Länder in Anpassung an den Klimawandel, in Wasserverwaltung und in nachhaltiger Landwirtschaft zu intensivieren.

Der Premierminister wünsche sich, dass vietnamesische Studenten und vietnamesische Forscher in den Niederlanden zusammenarbeiten. Vor allem weil Vietnam sehr stark vom Klimawandel beeinträchtigt seien. Über den Handel zwischen Vietnam und den Niederlanden sagte Phuc:

„Die Niederlande beraten Vietnam sehr gut in einigen Projekten wie in der organisch-biologischen Landwirtschaft. Diese Potenziale sind noch groß. Die Botschaft muss danach schauen, damit diese Zusammenarbeit effektiv ist. Nicht nur Vietnamesen sollen holländische Produkte verbrauchen. Das ist gut, wenn vietnamesische Produkte in die Niederlande mehr exportiert werden. Wir wünschen uns, dass der niederländische Technologietransfer für Vietnam in Verarbeitung und Maschinenbau besser läuft.“

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres