Premierminister Nguyen Xuan Phuc: Vietnam ist ein verantwortungsvolles Mitglied der UNO

(VOVWORLD) - Vietnam ist ein verantwortungsvolles Mitglied und trägt aktiv zu allen Tätigkeiten der UNO bei. 
Premierminister Nguyen Xuan Phuc: Vietnam ist ein verantwortungsvolles Mitglied der UNO - ảnh 1 Premierminister Nguyen Xuan Phuc. (Foto: Dangcongsan.vn)

Das sagte Premierminister Nguyen Xuan Phuc am Montag in einem Interview anlässlich seiner Teilnahme an der Generaldebatte auf hoher Ebene der 73. UN-Generalversammlung in New York.

Der Premierminister bekräftigte, seit dem UNO-Beitritt 1977 sei Vietnam ein führendes Land in Förderung von Frieden, Fortschritt, Zusammenarbeit und Entwicklung der Welt. Vietnam sei aktiv und habe konkrete Beiträge zu Aufbau und Umsetzung von UN-Übereinkommen und zu Aufbau einer gleichberechtigten, transparenten und effektiven Multilateralität. Vietnam war ein nichtständiges Mitglied des UN-Sicherheitsrats der Amtszeit 2008-2009 und habe zur UN-Friedenssicherung beigetragen. Derzeit werde Vietnam von vielen Ländern unterstützt, noch mal für diesen Posten der Amtszeit 2020-2021 zu kandidieren. Vietnam beteilige sich auch aktiv an vielen wichtigen multilateralen Foren in der Region und in der Welt wie Frankofonie, der interparlamentarischen Union IPU, der südostasiatischen Staatengruppe ASEAN, dem Forum der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftszusammenarbeit APEC, der Welthandelorganisation WTO und dem Asien-Europa-Treffen ASEM.

Auf der Generaldebatte vom 25. September bis zum 1. Oktober wird der Premierminister gemeinsam mit Staats- und Regierungschefs von 193 UN-Mitgliedsländern diskutieren und effektive Maßnahmen vorlegen, um globale Herausforderungen für Sicherheit und Entwicklung zu bewältigen.

Mehr zum Thema
Weiteres