Russland wird die diplomatischen Beziehungen zur Ukraine nicht abbrechen

Russland wird die diplomatischen Beziehungen zur Ukraine nicht abbrechen - ảnh 1
Der russische Präsident Wladimir Putin auf einer Sitzung in Moskau. (Foto: EPA/VNA)


(VOVworld) – Russland wird die diplomatischen Beziehungen zur Ukraine nicht abbrechen. Dies bestätigte der russische Präsident Wladimir Putin am Freitag auf der Krim. Er äußerte die Hoffnung, dass die Ukraine vernünftig sein wird, um die diplomatische Krise mit Moskau lösen zu können. Die Beziehungen zwischen Russland und der Ukraine wurden angesichts eines Vorwurfs auf einen Terroranschlag auf der Krim belastet. Auf einer Sitzung mit dem Sicherheitsrat betonte Putin, er werde die Treffen zur Förderung der Beziehungen zur Ukraine ermöglichen. Zugleich würden russische Behörden zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um die Halbinsel Krim künftig besser zu schützen.

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres