Russlands Präsidentenwahl: Viele Länder verpflichten sich zu Verstärkung der Beziehungen zu Russland

(VOVWORLD) - Zahlreiche Staats- und Regierungschefs weltweit haben Wladimir Putin für die Wiederwahl zum russischen Präsidenten beglückwünscht. 
Russlands Präsidentenwahl: Viele Länder verpflichten sich zu Verstärkung der Beziehungen zu Russland - ảnh 1 Russlands Präsident Wladimir Putin. (Foto: AFP/VNA)

In einem 20-minütigen Telefongespräch mit Putin versprach der japanische Premierminister Shinzo Abe, die bilateralen Beziehungen zu fördern, territoriale Streitigkeiten zu lösen und für die Denuklearisierung auf der koreanischen Halbinsel zusammenzuarbeiten. Inzwischen sagte der Sprecher der deutschen Bundeskanzlerin, Steffen Seibert, Bundeskanzlerin Angela Merkel werde bald ihren Glückwunsch an Putin für seine neue Amtszeit schicken. Er bekräftigte, die Beibehaltung der Kontakte mit Russlands Staatschef sei sehr wichtig für Deutschland.

Mehr zum Thema
Weiteres