Staatspräsident nimmt an Konferenz über die Kampagne zum Schutz der Sicherheit des Landes teil

(VOVWORLD) - In Hanoi hat das Ministerium für öffentliche Sicherheit eine Bilanzkonferenz über den Aufbau und die Förderung der Modelle und Vorbilder in der Kampagne „Ganze Bevölkerung schützt die Sicherheit des Vaterlandes“ im Zeitraum von 2006 bis 2018 abgehalten. 
Staatspräsident nimmt an Konferenz über die Kampagne zum  Schutz der Sicherheit des Landes teil - ảnh 1Staatspräsident Tran Dai Quang hält eine Rede auf der Konferenz.

Dabei würdigte Staatspräsident Tran Dai Quang die hervorragenden Ergebnisse der Kampagne. Er betonte, dass das Land sich derzeit in der Phase der Industrialisierung, Modernisierung und der internationalen Eingliederung mit vielen Chancen, Vorteilen und zugleich Schwierigkeiten und Herausforderungen befinde. Dabei sollen die Polizeikräfte die Inhalte der Kampagne weiter erneuern, um die Anforderungen und Aufgaben zum Schutz der Sicherheit und Ordnung zu erfüllen, so der vietnamesische Staatschef weiter:

„Wir sollten einen effektiven Apparat der Volkspolizei aufbauen, sie eng mit den Bürgern verbinden und die Hauptrolle in der Kampagne „Ganze Bevölkerung schützt die Sicherheit des Vaterlandes“ gut spielen sowie ein gutes Ansehen der Polizei aufbauen. Sie sollten auf die Ausbildung und Verbesserung der fachlichen Kenntnisse der Polizei achten. Es ist außerdem wichtig, die Funktion der staatlichen Verwaltung und der Beratung gut durchzuführen sowie die Maßnahmen zur Verstärkung der Kampagne zu ergreifen.„    

Mehr zum Thema
Weiteres