TASS macht Interview mit Premierminister Nguyen Xuan Phuc

(VOVWORLD) - Während seines Russland-Besuchs hat Premierminister Nguyen Xuan Phuc Fragen in einem Interview mit der russischen Nachrichtenagentur TASS beantwortet.
TASS macht Interview mit Premierminister Nguyen Xuan Phuc - ảnh 1 Premierminister Nguyen Xuan Phuc und seine Gattin sind in den Flughafen Moskau-Wnukowo eingetroffen. (Foto: Quang Hieu/ VGP)

Premierminister Nguyen Xuan Phuc betonte, dass sich die traditionell freundschaftlichen Beziehungen zwischen Vietnam und Russland stark entwickelt hätten. Das in Kraft getretene Freihandelsabkommen zwischen Vietnam und der Eurasischen Union habe eine positive Änderung bei der Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern in Wirtschaft und Handel geschaffen. Neben der traditionellen Zusammenarbeit in Erziehung und Ausbildung und der Wissenschafts-Technologie hätten beide Länder die Zusammenarbeit in Kultur, Sport und Tourismus gefördert.

Er und sein russischer Amtskollegen Dmitri Medwedew werden die Beziehungen zwischen beiden Ländern in der vergangenen Zeit überprüfen, darunter die Umsetzung der von Spitzenpolitikern unterzeichneten Vereinbarungen. Außerdem werden beide Politiker über wichtige Kooperationsprojekte beraten, wie beispielsweise den Bau eines Wissenschafts-, Technologie- und Kernforschungszentrums, Öl- und Gasprojekte sowie Energie- und Verkehrsinfrastruktur in Vietnam.

Premierminister Nguyen Xuan Phuc bekräftigte, die Zusammenarbeit zwischen Vietnam und Russland im Energiebereich und in der Militärtechnik seien die wichtigsten Hauptsäulen bei der umfassenden strategischen Partnerschaft zwischen beiden Staaten.

Mehr zum Thema
Weiteres