Thailändische Polizei bestimmt Drahtzieher der Bombenanschläge

Thailändische Polizei bestimmt Drahtzieher der Bombenanschläge - ảnh 1
Die Opfer bei einem Bombenanschlag in Hua Hin. (Foto: AFP/VNA)

 
(VOVworld) – Der Vizegeneralstabschef der thailändischen Polizei, General Pongsapat Pongcharoen hat berichtet, der Bombenanschlag in Südthailand sei von einem Drahtzieher geplant und einer Gruppe von anderen Täter ausgeübt worden. Die Polizei habe ein Netzwerk von Tätern hinter diesem Anschlag aufgedeckt. Diese Täter hätten den Anschlag aufwendig vorbereitet, um die Sicherheit zu stören. Einige Verdächtige dieses Netzwerks wurden bereits festgenommen, hieß es aus Sicherheitsquellen. Bei den Bombenanschlägen in Südthailand wurden vier Menschen getötet und Dutzende weitere verletzt.

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres