Treffen der Außenminister aus China und Japan in Laos

Treffen der Außenminister aus China und Japan in Laos  - ảnh 1
Außenminister Chinas (r.) und Japans.

 
(VOVworld) – Japans Außenminister Fumio Kishida und sein chinesischer Amtskollege Wang Yi wollen sich am Rande der Konferenz der ASEAN-Außenminister in Laos treffen. Kishida will mit Wang Yi über das geplante Treffen der Außenminister von Japan, China und Südkorea im kommenden August in Japan diskutieren. Ferner will der japanische Außenminister China auffordern, entsprechend dem Urteil des Ständigen Schiedshofes in den Haag, PCA über Streitigkeiten im Ostmeer zu handeln. PCA hatte die Forderung Chinas über die sogenannten historischen Rechte und die Neun-Striche-Linie im Ostmeer entschieden. Gleich nach dem Urteil hatte Japan China aufgefordert, dem PCA-Urteil nachzukommen. China erklärte, China akzeptiere und erkenne das PCA-Urteil nicht an. Es forderte Japan auf, sich nicht in die Angelegenheiten im Ostmeer einzumischen.

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres