US-Präsident bezeichnet Kanada und Mexiko als wunderbare Handelspartner

(VOVWORLD) - Mexiko und Kanada werden wunderbare Handelspartner der USA in der Zukunft sein, nachdem sie sich auf eine Neuauflage des gemeinsamen Freihandelsabkommens geeinigt haben.
US-Präsident bezeichnet Kanada und Mexiko als wunderbare Handelspartner - ảnh 1 US-Präsident Donald Trump. (Foto: AFP/VNA)

Die neue Vereinbarung soll daher nicht mehr Nafta heißen, sondern künftig den Namen US-Mexiko-Kanada-Abkommen tragen (kurz USMCA). Auf dem Twitter zeigte Donald Trump zuversichtlich, dass die USA, Mexiko und Kanada mit diesem neuen Abkommen ihre Märkte effizienter erweitern können.

Das USMCA-Abkommen hat allerdings die Tür zum nordamerikanischen Markt Chinas geschlossen. Weil es die Mitglieder verbietet, Handelsvereinbarungen mit den Ländern umzusetzen, die nicht als die vollständigen Marktwirtschaften anerkannt werden.

Mehr zum Thema
Weiteres