Verstärkung der Freundschaft und des Austauschs zwischen Vietnam und Japan

Verstärkung der Freundschaft und des Austauschs zwischen Vietnam und Japan - ảnh 1
Die Sitzung der Verwaltungsabteilung der vietnamesisch-japanischen Freundschaftsgesellschaft. (Foto: VNA)

(VOVworld) – Am Dienstag hat die vietnamesisch-japanische Freundschaftsgesellschaft eine Konferenz der Verwaltungsabteilung in Hanoi organisiert. Auf der Konferenz einigten sich die Delegierten darauf, dass die Gesellschaft ihre Erfolge und Ethik fortsetzen und Regeln der Gesellschaft gut einhalten soll. Sie werde aktiv Veranstaltungen organisieren, um die Freundschaft und den Austausch zwischen beiden Völkern zu vertiefen. Die Verbände der Unternehmen sollten die Aktivitäten zur Verbindung der Unternehmen zwischen Vietnam und Japan stärker fördern. Aus diesem Anlass hat der Vorsitzende der Freundschaftsgesellschaft Vu Xuan Hong dem ehemaligen Vorsitzenden der Vietnam-Japan-Abgeordnetengruppe To Huy Rua gratuliert, dass er erneut zum Vorsitzenden der vietnamesisch-japanischen Freundschaftsgesellschaft gewählt wurde. Die Verwaltungsabteilung der vietnamesisch-japanischen Freundschaftsgesellschaft hat 75 Mitglieder. Die ständige Abteilung hat 24 Mitglieder und 7 Vizevorsitzende. 

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres