Verstärkung der Standardisierung in Telekommunikation für Asien-Pazifik-Region

Verstärkung der Standardisierung in Telekommunikation für Asien-Pazifik-Region - ảnh 1
Die 4. Sitzung der Asiatisch-Pazifischen Telekommunikationsunion (APT) in Danang. (Foto: infonet.vn)


(VOVworld) – Am Dienstag hat in der zentralvietnamesischen Stadt Da Nang die 4. Sitzung der Asiatisch-Pazifischen Telekommunikationsunion (APT) stattgefunden. Organisatoren waren das vietnamesische Ministerium für Information und Kommunikation, die internationale Telekommunikationsunion und die APT. Diese Sitzung war die Vorbereitung für die Konferenz über die Standardisierung der internationalen Telekommunikation und für das Seminar über die Standardisierung der Telekommunikation für die asiatisch-pazifische Region. Die Sitzung war eine Chance für die Mitgliedsstaaten, neue Initiativen zur Förderung der Standardisierung in der Telekommunikation vorzuschlagen. Auf der Sitzung bekräftigte der Vizeminister für Information und Telekommunikation Nguyen Minh Hong, dass Vietnam immer ein aktives Mitglied und daher bereit sei, mit anderen Mitgliedern in der asiatisch-pazifischen Region eng zusammenzuarbeiten:

”Die Standardisierung in der Informationstechnologie und in der Telekommunikation ist sehr wichtig. Wenn es keine gemeinsamen Standards und keine gemeinsamen Regeln gibt, ist es schwer für Geräte und Netze sich miteinander zu verbinden. Auf dieser Sitzung diskutierten Arbeitsgruppen verschiedene Themen wie beispielsweise Rundfunkinformation, Geräte und Netzstandard.”

Mehr zum Thema
Weiteres