Viele Länder gratulieren dem neu gewählten Präsidenten Donald Trump

Viele Länder gratulieren dem neu gewählten Präsidenten Donald Trump - ảnh 1
Der neu gewählte US-Präsident Donald Trump hält eine Rede nach dem Sieg. (Foto: AFP/VNA)

 
(VOVworld) – Gleich nach dem Sieg des Republikaners Donald Trump bei der Präsidentschaftswahl haben ihm die Staats- und Regierungschefs zahlreicher Länder am 9. November gratuliert. Sie bekräftigten zugleich ihre Kooperation mit der neuen Regierung in Washington. Der Vorsitzende der Staatsduma Russlands Vyacheslav Volodin brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass Russland und die USA konstruktive Gespräche führen werden. Der russische Präsident Wladimir Putin hat ein Glückwunschtelegramm an den neu gewählten US-Präsidenten Donald Trump geschickt. Der türkische Außenminister Mevlut Cavusoglu betonte, Ankara werde die Beziehungen und die Kooperation mit den USA auf der Basis des gegenseitigen Vertrauens verstärken. In Brüssel sagte die Hohe Vertreterin der Europäischen Union für Außen- und Sicherheitspolitik Federica Mogherini, die EU und die USA würden weiterhin zusammenarbeiten. Der japanische Chefkabinettssekretär Yoshihide Suga sagte, Japan werde eng mit der künftigen Regierung in den USA zusammenarbeiten. Der chinesische Außenamtssprecher Lu Kang sagte, sein Land werde mit dem neu gewählten US-Präsidenten kooperieren, um die guten und nachhaltigen bilateralen Beziehungen aufrechtzuerhalten. 

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres