Vietnam respektiert die freundschaftlichen Beziehungen mit China

Vietnam respektiert die freundschaftlichen Beziehungen mit China - ảnh 1
Das ständige Mitglied des Sekretariats der KPV, Dinh The Huynh (r.) trifft den chinesischen Botschafter in Vietnam Hong Xiaoyong. (Foto: VNA

(VOVworld) – Partei, Staat und Volk Vietnams respektieren stets die Verstärkung der freundschaftlichen Nachbarschaft und der umfassenden strategischen Partnerschaft zwischen Vietnam und China. Dies sagte das ständige Mitglied des Sekretariats der KPV, Dinh The Huynh, bei einem Treffen mit dem chinesischen Botschafter in Vietnam Hong Xiaoyong am Mittwoch in Hanoi. Dinh The Huynh bat beide Seiten darum, weiterhin hochrangige Delegationen auszutauschen sowie den Volksaustausch zu fördern. Er drückte seine Hoffnung aus, dass die chinesische Botschaft in Vietnam die Rolle als freundschaftliche Brücke entfalten sowie mit zuständigen Behörden Vietnams effizient zusammenarbeiten werde. Dies werde zur Intensivierung der Beziehungen zwischen beiden Staaten beitragen.

Seinerseits bekräftigte Botschafter Hong, dass China gemeinsam mit Vietnam den hochrangigen Austausch aufrechterhalten und die Zusammenarbeit in zahlreichen Bereichen fördern wolle. Damit könne sich die umfassende strategische Partnerschaft zwischen beiden Ländern künftig stabil entwickeln.

Mehr zum Thema
Weiteres