Vietnam teilt die Erfahrung für Buchführung bei der Umsetzung der Ziele der nachhaltigen Entwicklung

(VOVWORLD) - Die Konferenz der internationalen Organisation der Obersten Rechnungskontrollbehörden (SAI) hat im UN-Sitz in New York stattgefunden. 
Vietnam teilt die Erfahrung für Buchführung bei der Umsetzung der Ziele der nachhaltigen Entwicklung - ảnh 1Der Vize-Leiter des staatlichen Rechnungshofs Vu Van Hoa (r.). (Foto: VNA) 

Im Mittelpunkt standen die Bewertung zur Umsetzung der Ziele für die nachhaltige Entwicklung, die Herausforderungen, Chancen und Lektionen der Regierungen in diesem Bereich. Der Vize-Leiter des staatlichen Rechnungshofs Vu Van Hoa sagte, die vietnamesische Regierung habe die Ziele für die nachhaltige Entwicklung in allen Plänen und Strategien zur sozialwirtschaftlichen Entwicklung geschrieben. Bei der Umsetzung der Ziele für die nachhaltige Entwicklung habe der staatliche Rechnungshof die objektiven Einschätzungen und Informationen umfassend gegeben. Er teilte außerdem die Informationen sowie Meinungen, damit die zuständigen Behörden ihre Schwäche erkennen und die nächsten Programme besser machen könnten, sagte Vu Van Hoa. Er fügte hinzu, der staatliche Rechnungshof könnte die Transparenz bei der Verwaltung und Verwendung der staatlichen Finanzen fördern. Aus diesem Anlass brachte er den Wunsch zum Ausdruck, dass Vietnam die Zusammenarbeit mit anderen Obersten Rechnungskontrollbehörden in der Welt ausweiten wolle.

Mehr zum Thema
Weiteres