Vietnam zeigt sich besorg über den Raketentest Nordkoreas

Vietnam zeigt sich besorg über den Raketentest Nordkoreas - ảnh 1
Der Sprecher des vietnamesischen Außenministeriums.


(VOVworld) – In einer Erklärung am Freitag hat der vietnamesische Außenamtssprecher Le Hai Binh bekräftigt, Vietnam sei tief besorgt über den nordkoreanischen Raketentest vom 6. März. Es verletze die zugehörigen Resolutionen der UNO. Er sagte, Vietnam unterstütze alle Anstrengungen, um Dialoge zu fördern, den Frieden, die Stabilität aufrechtzuerhalten und die Atomwaffen auf der koreanischen Halbinsel abzurüsten. Die Verteidigung des Friedens, der Stabilität und der Entwicklung in der Region sei im Interesse und Verantwortung aller Länder. Vietnam schlug den betroffenen Ländern vor, konstruktiv zu handeln, effektiv zum Schutz des Friedens, der Sicherheit und der Stabilität in der Region und in der Welt beizutragen und ernsthaft die UN-Resolution einzuhalten. 

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres