Vizepremier, Außenminister Pham Binh Minh trifft Bürgermeister von Chongqing, Tang Liangzhi

(VOVWORLD) - Bei einem Treffen mit dem Bürgermeister der chinesischen Stadt Chongqing, Tang Liangzhi am Freitag in Hanoi hat Vizepremierminister und Außenminister Pham Binh Minh erklärt, dass Vietnam die allseitige Zusammenarbeit mit chinesischen Provinzen, darunter Chongqing, respektiert. 
Vizepremier, Außenminister Pham Binh Minh trifft Bürgermeister von Chongqing, Tang Liangzhi - ảnh 1 Vizepremierminister Pham Binh Minh (r.) und Bürgermeister von Chongqing, Tang Liangzhi. (Foto: VNA)

Er forderte dazu auf, dass Chongqing den freundschaftlichen Austausch und die Erfahrung in der Wirtschaftsentwicklung mit vietnamesischen Provinzen zu teilen und zu intensivieren. Auch der Handel zwischen den Provinzen beider Länder solle intensiviert werden.

Bürgermeister Tang Liangzhi zeigte seine Freude darüber, Vietnam besuchen zu können. Er erklärte, Chongqing beachte die Beziehungen zu den vietnamesischen Ministerien, Branchen und Provinzen und sei bereit, freundschaftliche Beziehungen, Investitionen, Handel und die Verbindung der Infrastruktur zu verstärken.

Mehr zum Thema
Weiteres