Zusammenarbeit zwischen Vietnam und Russland bei Ölerschließung

Zusammenarbeit zwischen Vietnam und Russland bei Ölerschließung - ảnh 1
Vizepremierminister Trinh Dinh Dung (r.) beim Empfang von Kudryashow in Hanoi.


(VOVworld) – Vizepremierminister Trinh Dinh Dung hat am Donnerstag in Hanoi den Generaldirektor der russischen Ölaktiengesellschaft Zarubezhneft, Kudryashow, empfangen. Der Vizepremierminister betonte, die Ölerschließung sei eine Stärke der bilateralen Zusammenarbeit. Beide Länder unterstützten bisher die Zusammenarbeit von Zarubezhneft mit vietnamesischen Ölunternehmen. Vietnam und Russland sollten ihre Zusammenarbeit im Energiebereich, vor allem bei der Öl- und Gaserschließung vertiefen. Zarubezhneft sollte die Suche nach Öl und Gas am vietnamesischen Schelf ausweiten. Die Zusammenarbeit zwischen Vietnam und Russland bei der Ölförderung sei von großer Bedeutung, um die strategische und umfassende Partnerschaft beider Länder zu vertiefen. Vietnam werde alles tun, um sie zu fördern. 

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres