Der führende Kreis Vinh Linh bei der Neugestaltung ländlicher Räume der Provinz Quang Tri

(VOVworld) – Die drei Gemeinden Vinh Thuy, Vinh Thach und Vinh Kim im Kreis Vinh Linh der zentralvietnamesischen Provinz Quang Tri haben nach vier Jahren das Programm zur Neugestaltung ländlicher Räume frühzeitig erfolgreich durchgeführt. Die Provinz Quang Tri bemüht sich darum, dass Vinh Linh als erster Kreis der Provinz im Jahr 2020 alle nationalen Ziele zur Modernisierung ländlicher Räume verwirklichen kann.

Der führende Kreis Vinh Linh bei der Neugestaltung ländlicher Räume der Provinz Quang Tri - ảnh 1
Gemeinde Vinh Thuy im Kreis Vinh Linh erhält die Urkunde zur Erledigung des Programm "Neugestaltung ländlicher Räume". (Foto: quangtri.gov.vn)



Alle Wege zum Gemeindezentrum in Vinh Thach des Kreises Vinh Linh sind betoniert worden. Die Kautschukwälder und die Pfeffergärten an den beiden Rändern der Wege haben vielen Familien vor Ort ein gutes Leben gebracht. Seitdem die Behörde die Kampagnen zum Aufbau der Einrichtungen auf dem Land ins Leben gerufen hat, haben die Bewohner ihre Grundstücke gespendet, die dem Aufbau der Wege, Kulturhäuser, Schulen und Gesundheitsstationen dienen sollen. Nguyen Van Hien aus der Gemeinde Vinh Thach gab bekannt, dass sich vor vier Jahren Jugendliche und Frauen bis hin zu alten Menschen gemeinsam an dem Wegbau beteiligt hatten. Überall sei die Stimmung wie an einem Festtag, so Nguyen Van Hien weiter:

„Wir haben das Programm zur Neugestaltung ländlicher Räume sehr begrüßt, vor allem den Bau von Verkehr. Beispielsweise haben wir Böden und Bäume gespendet. Nun gibt es immer mehr effektive, wirtschaftliche Modelle, mit denen wir beispielsweise Pflanzen anbauten, die uns hohe Erträge gebracht haben.“    

Bislang hat die Gemeinde Vinh Thach alle 19 Kriterien der Neugestaltung ländlicher Räume erfüllt, einschließlich der schwierigen Kriterien in den Bereichen Umwelt, Bildung und Armutsbekämpfung. Dieser Erfolg sei den Unterstützungen vieler Behörden und Unternehmen zu verdanken. Vor allem hat die Behörde in Vinh Thach die Stärke aller Bewohner erfolgreich mobilisiert. Ein Vorteil der Gemeinde Vinh Thach lag darin, dass sie vom Staatspräsidenten Truong Tan Sang unterstützt wurde. Demnach rief der Staatschef die Unternehmen vor Ort dazu auf, bis zu fünf Millionen Euro in den Bau der Infrastruktur und in Haushaltswirtschaft zu investieren. Auch die Bewohner haben fast 50.000 Quadratmeter Böden gespendet. Nguyen Nhu Thanh, der Vizevorsitzende des Volkskomitees der Gemeinde Vinh Thach, teilt mit, dass der Kautschuk und der Pfeffer die zwei Hauptbäume seien, die den heimischen Bewohner bei der Armutsminderung geholfen hätten:

„In Vinh Thach ist Basalt – ein basisches Ergussgestein – dem Anbau von Kautschuk und Pfeffer entsprechend. Die Werte der beiden Bäume auf einem Quadratmeter ist im Vergleich zu anderen Bäumen verdreifacht. Die Gemeinde hat viele Projekte zur technischen Unterstützung für die Bewohner mobilisiert.“

Während der vierjährigen Umsetzung hat der Kreis Vinh Linh fast 17 Millionen Euro mobilisiert. Ein Viertel dieser Unterstützung kam von den Bewohnern und Unternehmen. Die Bodenmöglichkeiten wurden besser als früher benutzt. Die Rate der armen Haushalte ist auf 8,5 Prozent gesunken. Viele effektive Modelle bei der Neugestaltung ländlicher Räume in Vinh Linh wurden erweitert. Dazu sagt der Vizeleiter der Abteilung für Neugestaltung ländlicher Räume in Vinh Linh, Phan Tien Dung:

„Wir schenken derzeit der Planung zur Förderung der Produktionsgebiete Aufmerksamkeit. Parallel dazu werden wir weitere Kapitalquellen mobilisieren, die in den Bau von Infrastruktur investiert werden, um das Einkommen der Bewohner erhöhen zu können.“   

Vinh Linh, ein heldenhaftes Gelände im Krieg, spielt heute eine führende Rolle in der Provinz Quang Tri im Programm zur Modernisierung ländlicher Räume. Neben den drei Gemeinden, die bereits alle Kriterien erfüllt haben, haben die restlichen Gemeinden mehr als die Hälfte der Kriterien erfolgreich verwirklicht. Mit diesen Ergebnissen können die Beamten und die Bewohner im Kreis Vinh Linh auf weitere Erfolge hoffen, vor allem darauf, dass Vinh Linh im Jahr 2020 der erste neue ländliche Kreis der Provinz Quang Tri sein wird.

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres