Menschengruppe, die gleiches Interesse haben, helfen sich gegenseitig bei Wirtschaftsarbeit

(VOVworld) – Seit fast zwei Jahren haben sich in der zentralvietnamesischen Provinz Ninh Thuan mehr als 300 Menschengruppen, die in den Bereichen Tierzucht, Anpflanzen oder Handel gleiches Interesse haben zusammengefunden. Sie helfen sich gegenseitig bei der Arbeit.

Menschengruppe, die gleiches Interesse haben, helfen sich gegenseitig bei Wirtschaftsarbeit - ảnh 1
Bauerin Mang Thi Quynh und die Kuh, die sie von der Gruppe “Hilfer” bekommen hat.

 
Der Bauernverein der zentralvietnamesischen Provinz Ninh Thuan und das Hilfsprojekt für Bauer, Landwirtschaft und ländliche Gegende haben den Bauern im Kreis Ninh Phuoc geholfen, ihr Interesse in einem Projekt umzusetzen. An dem Projekt beteiligen sich drei Gemeinden Phuoc Vinh, Phuoc Thai und An Hai mit 27 Bauerngruppen. Die meisten Bauer sind arm oder nah an der Armutsgrenze sowie Frauen. Sie züchten Kühe, Ziegen, Schafe oder pflanzen Gemüse an oder treiben Handel. Der Bauernverein von Ninh Thuan unterstützt die Gruppen mit Sätzlingen und Anbaumethoden. Die Familie von Mang Thi Quynh in der Gemeinde Phuoc Vinh gilt als besonders arm. Sie hat drei Kinder. Ihr Einkommen stützt sich vor allem auf ihre Teilzeitarbeit. Sie nimmt an der Gruppe "Hifer" für Zucht von Kühen teil. Sie beschäftigt sich nun mit zwei Kühen. Sie sagt: 

„Der Staat kümmert sich um meine Familie. Ich freue mich über die zwei Kühe. Wir müssen uns anstrengen, die Kühe gut zu pflegen, um aus der Armut zu kommen.“

Zehn weitere arme Familien in der Gemeinde Phuoc Thai schlossen sich der Kuhzucht der Gruppe "Hifer" von Mang Thi Quynh an. Jede Familie erhielt zwei Kühe für die Zucht. Nun müssen die Familiemitglieder die Zuchtmethoden für Kühe erlernen, sagte das Dorfoberhaupt von Ta Duong, Chamale Tho.

„Seit der Teilnahme an der Zuchtgruppe "Hifer" freuen sich die Bauern. Sie bekommen ein  Training über die Zucht von Kühen oder die Lagerung von Futter für ihre Kühe. Sie üben, wie man den Kühen eine Spritze gibt, falls sie krank sein sollten.“

Es gibt derzeit in Ninh Thuan mehr als 300 Gruppen in verschiedenen Bereichen. Alle Gruppen arbeiten effizient zusammen. Der Vorsitzende des Bauernvereins von Ninh Thuan Chau Van Ky sagte, laut Fahrplan solle das Projekt bald beendet sein. Bisher habe der Bauernverein 108 Gruppen besichtigt. Der Verein bevorzuge die Gruppen, die einen Kredit vom Projekt erhalten haben. Er unterstütze die Stärke der Gruppen, sagte Chau Van Ky.

„Der Bauernverein will künftig die Gruppen weiterhin vor allem mit Krediten unterstützen. Wir achten sehr auf die Qualifikation der Bauern und auch der Lehrer. Nur so können wir die Effektivität der Gruppen halten.“

Menschengruppen mit gleichen Interessen haben somit einen Wirtschaftsaufschwung in der Region geschafft. Dabei wird die Rolle der Bauern bei der Wirtschaftsentwicklung in Ninh Thuan gefestigt. 

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres