Der schwimmende Markt Nga Nam in der Provinz Soc Trang

(VOVWORLD) - Der schwimmende Markt Nga Nam liegt 60 Kilometer westlich vom Zentrum der südvietnamesischen Stadt Soc Trang. Nga Nam heißt auf Deutsch etwa die Kreuzung. Dieser Markt befindet sich am Schnittpunkt von fünf Flüssen, die in fünf verschiedenen Richtungen fließen: Ca Mau, Vinh Quoi, Long My, Thanh Tri und Phung Hiep. Der Markt ist typisch für südwestliches Flussgebiet. 
Der schwimmende Markt Nga Nam in der Provinz Soc Trang - ảnh 1 Der schwimmende Markt Cai Rang.

Auf dem schwimmenden Markt Nga Nam findet der Handel zwischen Verkäufern und Käufern auf Booten statt. In der Stoßzeit sieht der schwimmende Markt wie ein lebhaftes buntes Bild aus. Es sind Farben von Gemüse- und Obstsorten, Baba-Blusen und kleine Booten zu sehen. 

Während andere schwimmende Märkte von morgens früh bis mittags sehr lebhaft sind, findet der schwimmende Markt Nga Nam am frühen Morgen von drei Uhr Morgens bis acht Uhr statt. Dazu die Verkäuferin Phung Thi Phuong:

“Ich habe ein Haus auf dem Festland. Aber ich lebe und verkaufe Waren seit dutzenden Jahren auf dem Boot. Das ist meine Gewohnheit. Auf dem schwimmenden Markt habe ich meinen Ehemann getroffen. Nach der Hochzeit beschäftigen wir uns mit dem Verkauf auf dem Boot. Wir können gut davon leben.”
Wie andere schwimmende Märkte hängen die Verkäufer ihre Ware an eine hohe Stange, so dass Käufer sie aus der Ferne sehen können. Deswegen müssen die Verkäufer nicht laut rufen. Käufer können alles finden, was sie kaufen wollen. Auf der hohen Stange ihres Boots hängt die Verkäuferin Nguyen Thi Lan zahlreiche Ananas-Früchte. Sie sagt:
”Was ich verkaufe, hänge ich auf die Stange. Kunden sehen so die Waren meines Boots. Wenn es den Kunden gefällt, kaufen sie.”

Der schwimmende Markt Nga Nam in der Provinz Soc Trang - ảnh 2 Der schwimmender Markt Cai Rang.

Der schwimmende Markt dient nicht nur Nachfragen von Einheimischen nach notwendigen Nahrungsmitteln. Er ist ebenfalls ein interessantes Besuchsziel für Touristen. Auf dem Markt bieten Verkäufer Käufern verschiedene Waren, wie beispielsweise Gemüse, Obst, Reis, Salz, Fleisch, Fisch, Kleidung, Stoffe und notwendige Konsumgüter an.

Baba-Blusen von heimischen Frauen, ein freundliches Lächeln von Verkäufern sowie die Bewunderung von Kunden für leckere warme Speisen am frühen Morgen oder für frisches Obst zeigen die Friedlichkeit auf dem lebhaften schwimmenden Markt. 

Obwohl der Handel auf dem Markt Tag für Tag lebhafter ist, bewahrt der schwimmende Markt Nga Nam die Schlichtheit, die durch den Handel der Verkäufer geprägt wird. Die Schlichtheit ist wahrscheinlich eine Attraktion dieses Besuchsziels. 

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres