Auslandsinvestitionen in Vietnam: beeindruckende Zahlen

(VOVWORLD) - Nach dem jüngen Bericht der Behörde für Auslandsinvestitionen im Ministerium für Planung und Investition hat das gesamte Kapital von ausländischen Direktinvestitionen (FDI) in Vietnam in den vergangenen neun Monaten dieses Jahres 25,48 Milliarden US-Dollar, das Rekordniveau, erreicht. Dies entsprach einer Steigerung von 34,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Auch die Kapitalauszahlung lag bei 12,5 Milliarden US-Dollar, 13,4 Prozent höher als im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. 
Auslandsinvestitionen in Vietnam: beeindruckende Zahlen - ảnh 1In den vergangenen neun Monaten dieses Jahres ist das gesamte FDI-Kapital in Vietnam auf 25,48 Milliarden US-Dollar gestiegen. 

In den vergangenen neun Monaten dieses Jahres ist das gesamte FDI-Kapital in Vietnam auf 25,48 Milliarden US-Dollar gestiegen, 1,108 Milliarden US-Dollar höher als das gesamte FDI-Kapital des Vorjahres.

Das FDI-Kapital in Vietnam in den vergangenen Jahren, vor allem in den vergangenen Monaten dieses Jahres zeigt, dass Vietnam ein beliebter Investitionsstandort für ausländische Investoren sei. Denn die Wirtschaftsperspektive Vietnams ist positiver als die von anderen Ländern in der Region. Darüber hinaus wird das Investitions- und Geschäftsumfeld Vietnams ständig verbessert. 2017 ist das 4. Jahr in Folge, in dem Vietnam den 19. Beschluss zur Verbesserung des Investitions- und Geschäftsumfelds und zur Erhöhung der nationalen Wettbewerbsfähigkeit umsetzt. Tran Thanh Liem, der Vorsitzende des Volkskomitees der südvietnamesischen Provinz Binh Duong sagte, Binh Duong verbessere sich stetig das Investitionsumfeld, vereinfache Verwaltungsformalitäten und erhöhe die Wettbewerbsfähigkeit, um grosse FDI-Investitionsprojekte anzulocken.

„Das Volkskomitee der Provinz hat die Umsetzung zahlreicher Maßnahmen zur Anwerbung ausländischer Investitionen geleitet. Demnach soll die Provinz die Reform der Verwaltungsformalitäten fördern. Damit können Unternehmen die Zeit und die Kosten sparen. Darüber hinaus wurde ein freundschaftliches Verhältnis zwischen Beamten und Bürgern  sowie zwischen Beamten und Unternehmen geschaffen.“
Dass Vietnam sich an zahlreichen Freihandelsabkommen beteiligen, zieht die Aufmerksamkeit ausländischer Investoren auf sich. Dies ist durch Im-und Exportaktivitäten im FDI-Bereich dargestellt worden. Demnach erreichte das Exportvolumen von FDI-Unternehmen im vergangenen neun Monaten 110,8 Milliarden US-Dollar. Dies macht 71,9 Prozent des gesamten Exportvolumens Vietnams aus. Das Importvolumen von FDI-Unternehmen lag bei 93,2 Milliarden US-Dollar. Dies entsprach einer Steigerung von 26,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum und betrug 60,3 Prozent des gesamten Importvolumens des ganzen Landes. Der Vorsitzende des europäischen Unternehmensverbands in Vietnam, Michael Behrens sagte, das Freihandelsabkommen zwischen Vietnam und der EU werde eine der Grundlagen, mit denen Vietnam zu einem versprechendesten Geschäftsort in der Südostasien für europäische Unternehmen.

Derzeit investieren ausländische Investoren aus 126 Ländern und Regionen das gesamte Kapital von 25,48 Milliarden US-Dollar in 63 Städten und Provinzen Vietnams. Sie investieren in 18 Bereichen, unter anderem Verarbeitungsindustrie und Maschinenbau.

Vietnamesische Provinzen achten derzeit auf die Qualität von FDI-Projekten, statt der Kapitalmenge. Für sie ist die Auszahlung wichtiger Projekte wichtiger als die Zahl der registrierten Unternehmen. Dazu Mai Van Nhon, der Vize-Leiter der Verwaltungsabteilung für Industriezonen in der südvietnamesischen Provinz Dong Nai:

„Ein gutes Projekt für den Staat ist das Projekt, das dem Staatshaushalt die Einnahme bringt. Ein gutes Projekt für die Gesellschaft ist das Projekt, das mehr Arbeitsplätze schafft. Dank dieses Projektes können Arbeiter sich ihre Qualifikation verbessern.“
Prognosen zufolge kann Vietnam in diesem Jahr das FDI-Kapital von 30 Milliarden US-Dollar anlocken. Die Kapitalauszahlung kann etwa 18 Milliarden US-Dollar erreichen. 

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres