Markenzeichen der Cashewnüsse aus Binh Phuoc nachhaltig fördern

(VOVworld) – Die Provinz Binh Phuoc besitzt die größte Anbaufläche von Cashewbäumen in Vietnam. Die Qualität der Cashewnüsse in dieser südvietnamesischen Provinz wurde als die Beste der Welt bewertet. Bei der Förderung des Markenzeichens der Cashewnüsse hat Binh Phuoc die Anbauflächen geplant und Maßnahmen ergriffen, um den Ertrag und Qualität zu verbessern und den Bauern bei der Bewirtschaftung der Plantagen zu helfen.

Markenzeichen der Cashewnüsse aus Binh Phuoc nachhaltig fördern - ảnh 1
Eine Fabrik für Verarbeitung von Cashewnüssen in Binh Phuoc. (Foto: baobinhphuoc.com.vn)


Die Landwirtschaftsbranche und Bauern der Provinz Binh Phuoc verstärken derzeit die Verbesserung der Plantagen, vor allem die Vermehrung der Setzlinge, um die Potenziale und den Ertrag der Cashewbäume zu fördern. Der Cashew-Verband der Provinz Binh Phuoc hat gemeinsam mit dem Cashew-Verband Vietnams und den lokalen Bauernverbänden 41 Anbaumodelle für 41 Hektar Cashewbäume, die eine geringe Qualität hatten, entwickelt. Die Modelle haben dazu beigetragen diese Plantagen erfolgreich in Anbauflächen mit hoher Qualität und hohem Ertrag umzuwandeln, freut sich der Vorsitzende des Bauernverbandes der Gemeinde Long Ha des Kreises Phu Rieng in Binh Phuoc, Nguyen Van Hung: 

„Diese Anbaumodelle haben sich stark ausgeweitet. Jährlich haben wir hier hunderte Delegationen von Bauern empfangen, die unsere Modelle erlernen wollen.“

In der vergangenen Zeit hat die Provinz Binh Phuoc zahlreiche Modelle vervielfältigt, darunter ein Modell zum Anbau von sauberen Cashewnüssen oder ein Modell zur Erhöhung des Ertrags und der Qualität sowie Maßnahmen gegen Insekten und Kälte. Darüber hinaus hat die Behörde für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung in Binh Phuoc gemeinsam mit dem Bauernverband den Schutz der Cashewbäume umgesetzt, die gute Gene haben und entsprechend dem Wetter gut wachsen können. Seit 2007 hat der Cashew-Verband in Binh Phuoc die Gruppe für nachhaltige Förderung der Cashewbäume der Gemeinde Tien Hung unterstützt, um saubere Cashewnüsse zu produzieren und die Produktion gemäß dem Modell der Genossenschaft durchzuführen. Die Mitglieder der Gruppe werden nicht nur qualitativ hochwertige Setzlinge bekommen, sondern es wird auch die entsprechende Technik zur Pflege der Bäume bereitgestellt und der Verkauf der Produkte mit einem stabilen Preis gewährleistet. Dazu sagt der Vizedirektor der Genossenschaft für landwirtschaftliche Produktion Hung Phuoc der Kreisstadt Dong Xoai:

„Die Organisation Fairtrade Labelling Organizations International (FLO) hat die Genossenschaft dabei unterstützt, jährlich Mitglieder des Verwaltungsstabs der Genossenschaft zur Ausbildung im Ausland zu schicken. Danach werden diese Personen den Bauern die erworbenen Kenntnisse weitergeben. Die Produkte der Genossenschaft haben ihr eigenes Markenzeichen und werden auf dem Markt verkauft.“

Derzeit macht die Kapazität der Cashewnüsse aus Binh Phuoc mehr als 50 Prozent der Exportkapazität des Landes aus und wurde daher als führendes Produkt der Welt eingestuft. Die Hauptexportmärkte der Cashewnüsse von Binh Phuoc sind China und die USA. Außerdem wurden sie in der vergangenen Zeit in einige neue Märkte wie Niederlande, Großbritannien und weitere Länder in Europa exportiert. Die Cashewbranche hat den Unternehmen und Bauern hohe Produktionswerte gebracht. In den vergangenen drei Jahren wurden Cashewnüsse stets mit hohem Preis verkauft. Ein Kilogramm Cashewnüsse kostet etwa 1,40 Euro. Vor sieben Jahren betrug der Ertrag von Cashewnüssen in Binh Phuoc pro Hektar durchschnittlich 940 Kilogramm. In diesem Jahr konnte dieser auf 1,4 Tonnen pro Hektar erhöht werden. Derzeit gibt es in Binh Phuoc mehr als 200 Unternehmen im Bereich Verarbeitung und Export von Cashewnüssen. Der ehemalige Minister für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung Cao Duc Phat war der Meinung:

„Bei der nachhaltigen Förderung der Produktion und Verarbeitung sollen wir nicht nur die Bauern dabei unterstützen, den Anbau zu entwickeln, sondern auch den Unternehmen helfen, die Märkte zu erweitern und die Qualität im Geschäft zu verbessern.“

In Zukunft wird die Provinz Binh Phuoc auf die Technologie in der Produktion, die Verarbeitung und Werbung für Cashewprodukte aus Binh Phuoc achten. Dadurch will sie die Werte und das Markenzeichen der Cashewnüsse auf dem Weltmarkt verbreiten.  

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres