Projekt zur Entwicklung kleiner und mittlerer Unternehmen im Kreis Hoai Duc in Hanoi

(VOVWORLD) - Kleine und mittlere Unternehmen werden als Motiv des Wachstums bezeichnet. Sie schaffen Arbeitsplätze und mobilisieren Mittel zur Entwicklung vor Ort. Dank der Hilfe der Organisation „Youth with a Mission“ haben kleine und mittlere Unternehmen im Kreis Hoai Duc in Hanoi viele Änderungen und Kreativität in der Geschäftsführung angewendet, um sich zu entwickeln und aktiv zur Wirtschaftsentwicklung des Kreises beizutragen. 
Projekt zur Entwicklung kleiner und mittlerer Unternehmen im Kreis Hoai Duc in Hanoi - ảnh 1 Blick auf ein Unterricht.

In Hoai Duc gibt es knapp 3000 Unternehmen und mehr als 10.000 Haushalte, die ein Geschäft führen. In den vergangenen Jahren hat die Behörde in Hoai Duc mit der Organisation „Youth with a Mission“ zusammengearbeitet, um ein Projekt zur Entwicklung kleiner und mittlerer Unternehmen im Kreis umzusetzen. Dabei werden Unternehmer mit rechtlichen Kenntnissen sowie Informationen über Märkte im In- und Ausland versorgt. So können sie Wege für effektive und nachhaltige Entwicklung der Produktion finden. Bei der Umsetzung des Projektes werden viele Arbeitsplätze für Bewohner geschaffen. Dazu Do Duc Trung, der Vizevorsitzende des Volkskomitees des Kreises Hoai Duc:

„Der Kreis will günstige Bedingungen für Unternehmen schaffen. Wichtig sind aber auch Kenntnisse in Geschäftsführung und Organisation, damit sie Produkte herstellen können, die den Nachfragen des Marktes entsprechen und konkurrenzfähig sind.“

Das Projekt zur Entwicklung kleiner und mittlerer Unternehmen in Hoai Duc wurde 2009 gestartet und hat die Beteiligung vieler Unternehmen gezogen. In Kursen könnten Leiter der Unternehmen Politik des Staates annähern und sich über den Markt informieren. Dazu der Vorstandsvorsitzende der GB-GmbH für Textil, Chu Van Bang:

„Wir werden von Experten von Youth with a Mission technisch unterstützt, damit wir unser Geschäftsführungssystem vervollkommnen. Wir sehen bereits Änderungen in Menge und Qualität. Es gibt mehr Lager. Die Arbeiter sind sich bewusst, wenn sie sich verbessern, können sie die Vorteile für die Familie und ihre Firmen einbringen.“

Nachdem die Mitglieder von „Youth with a Mission“, die erfolgreiche Unternehmer sind, ihre Erfahrungen teilten, haben Leiter der Unternehmen in Hoai Duc ihre Geschäfte besser geführt. Die Qualität ihrer Produktion ist verbessert. Dazu Mario Brühlmann, der Direktor von Swiss Create:

„Wir finden, dass viele erfolgreiche Unternehmen Arbeitsplätze für Menschen vor Ort geschaffen haben. Das Arbeitsumfeld ist viel besser. Die Arbeitsbedingungen sind sicher. Vietnamesische Unternehmen haben eine bessere Zukunft, vor allem wenn Vietnam sich ändert und seine Industrie entwickelt.“

Unternehmer kümmern sich außerdem um die Umsetzung der sozialen Ziele und Gewährleistung der Rechte der Arbeiter und der Verbraucher. Die Direktorin der Organisation „Youth with a Mission“ Roslyn Jackson verfolgt das Projekt:

„Ein Faktor für den Erfolg des Projektes ist es, Unternehmer für Kursen einzuladen und ihnen bei der Technik zu helfen. Wir helfen ihnen dabei, ein sicheres Arbeitsumfeld zu schaffen und das Bewusstsein der Arbeiter zu ändern. Wenn diese Unternehmen erfolgreich sind, helfen Sie armen Schülern und armen Familien im Kreis.“

Nach acht Jahren Umsetzung hat das Projekt Unternehmern geholfen, die Wichtigkeit der Änderung für die nachhaltige Entwicklung und Weltintegration zu erkennen. Die Hilfe der Organisation „Youth with a Mission“ hilft Unternehmen in Hoai Duc außerdem, Grundlagen zu schaffen, damit sie sich stärker entwickeln können.

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres