Atomenergiebehörde beschließt Resolution gegen Iran

Atomenergiebehörde beschließt Resolution gegen Iran  - ảnh 1

Irans Atomkrafwerk Bushehr (Foto: AFP)


Zahlreiche Länder haben ihre Unterstützung für die jüngste Resolution der internationalen Atomenergiebehörde IAEA gegen das iranische Atomprogramm gezeigt. Die USA haben die Resolution begrüßt. Sie betonten außerdem, den Druck auf den Iran zu verschärfen, damit das Land auf Atomwaffen verzichten müsse. Auch Russland zeigte seine Unterstützung für die IAEA-Resolution. Das russische Außenministerium erklärte jedoch, Russland werde den Atomstreit mit dem Iran durch friedliche Verhandlungen unterstützen. Die europäische Union beurteilte den jüngsten Beschluss der IAEA als positiv. Sie forderten den Iran dazu auf, positiv auf die internationale Aufforderung zu reagieren. Die Resolution wurde in Wien durch die Mehrheit der IAEA-Mitgliedsländern verabschiedet. Es wird darin betont, der Iran sollte Dialoge mit der IAEA verstärken. Das Land sollte außerdem seine internationalen Verpflichtungen vollständig erfüllen.

Weiteres