Bahrain gibt Notfallzulassung für Covid-19-Medikamente der Firma AstraZeneca

(VOVWORLD) - Nach Angaben der Nachrichtenagentur Bahrains hat das Land die Notfallzulassung für Covid-19-Medikamente Evusheld der Firma AstraZeneca gegeben. 
Bahrain gibt Notfallzulassung für Covid-19-Medikamente der Firma AstraZeneca - ảnh 1Bahrain gibt Notfallzulassung für Covid-19-Medikamente der Firma AstraZeneca. (Foto: VNA)
Damit ist Bahrain das erste Land in der Welt, das diese Medikamente zugelassen hat. Demnach wird Evusheld nur für Erwachsene verwendet, die keine Immunität haben, oder für die immunsupprimierten Personen und für die Menschen, die in einem Gebiet mit hohen Infektionsrisiko arbeiten. Evusheld (auch bekannt als AZD7442) ist der erste COVID-19-Antikörper von AstraZeneca. Die jüngsten Daten, die von AstraZeneca am 10.11. veröffentlichten wurden, zeigen, dass Evusheld das Risiko der schweren Krankheitsverläufe oder des Todes bei COVID-19-Patienten um 50 Prozent reduzieren kann, wenn es innerhalb einer Woche nach der ersten Symptome verabreicht wird. Je früher die Medikamente eingenommen werden, desto geringer ist das Risiko der schweren Krankheitsverläufe, hieß es. 
Mehr zum Thema
Weiteres