Bargeldlose Bezahlung im Gesundheitswesen

(VOVWORLD) - Am Freitag hat das Ministerium eine Online-Sitzung über die bargeldlose Bezahlung im Gesundheitswesen geführt. 
Bargeldlose Bezahlung im Gesundheitswesen - ảnh 1Die Online-Sitzung über die bargeldlose Bezahlung im Gesundheitswesen. (Foto: VNA)

Daran nahmen die Vertreter in Hanoi und 62 anderen Provinzen und Städten teil. Dabei sagte die Gesundheitsministerin Nguyen Thi Kim Tien, Ziel dieser Sitzung sei es, die Erfahrungen auszutauschen, Aufgaben und Maßnahmen über die Bedeutung und die Vorteile der bargeldlosen Bezahlung im Gesundheitswesen zu bestimmen. Die Krankenhäuser und Medizinstätte sollten aktiv beim Einsatz der bargeldlosen Bezahlung wie Kreditkarte, Smart-Phone und elektronischen Portal sein. Für die Bürger, die weder Kreditkarte noch Bankkonten haben, sollten die Medizinstätten und die Banken zusammen Maßnahmen zur günstigen bargeldlosen Bezahlung ergriffen, die dem Lebensumstand und Lebensweise der Bürger entsprechen sollen.

Mehr zum Thema
Weiteres