Covid-19: 16 Neuinfizierte bei Einreise

(VOVWORLD) - Nach Angaben des Gesundheitsministeriums sind von 06:00 bis 18:00 Uhr Mittwoch 16 neue Covid-19-Infizierte in Vietnam gemeldet worden. 

Es sind alle Einreisende und wurden sofort nach der Einreise in Quarantäne gebracht. Es sind ein indischer Experte, ein US-Experte und 14 Vietnamesen. Sie werden alle in der Gesundheitsstation des Kreises Long Dien in der südvietnamesischen Provinz Ba Ria-Vung Tau isoliert behandelt. So gibt es insgesamt 2733 Covid-19-Patienten in Vietnam, darunter 2445 Genesen und 35 Todesfälle.

Mehr zum Thema
Weiteres